Direkt zum Inhalt

Design-Spitzenleistungen: Pioneer räumt heuer vier iF Design Awards ab

10.02.2009

Der iF Design Award ist seit seiner Einführung im Jahr 1953 ein weltweit bewährtes Markenzeichen in Sachen Produktdesign. Der Preis gilt als eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen für Hersteller.

In diesem Jahr beurteilten die maßgeblichen Mitglieder der Vereinigung 2.808 Produkte von mehr als 1.000 Wettbewerbsteilnehmern aus 39 verschiedenen Ländern im Hinblick auf Kriterien wie Innovationsgrad, Ergonomie, Ausführungsqualität, hochwertiges Design und Umweltfreundlichkeit.

"Pioneer hat sein Engagement, hochwertige Produkte mit unverwechselbarem Design anzubieten, gezeigt, und hat bereits den iF Produkt Design Award das fünfte Jahr hintereinander gewonnen", erklärt Minoru Ogawa, General Manager Home Business Division Pioneer Europa. "Indem wir versuchen, unsere Vision umzusetzen - die Menschen sehen und hören zu lassen wie nie zuvor - haben wir es geschafft, hoch entwickelte Technologie und ansprechendes Design dem Kunden näher zu bringen."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Licht
01.03.2013

Für die LED-Außenleuchten Ledino Dunetop gab es den Gold-Award. Neun weitere Philips-Leuchten haben eine iF-Auszeichnung für innovatives Produktdesign erhalten. Insgesamt hat Philips in allen ...

Consumerelectronic
26.02.2013

3.011 Produkte haben sich weltweit um die Design-Auszeichnung beworben. 981 erhielten schließlich einen iF product design award. Lediglich 75 davon wurden mit dem besonders begehrten iF gold award ...

Hausgeräte
17.12.2012

Mit Jahreswechsel wird Mario Bauer (Mario Bauer Handelsvertretungen) die Österreich-Distribution der deutschen Vollautomaten-Fachhandelsmarke Nivona übernehmen. Bislang wurde diese ja bekanntlich ...

Consumerelectronic
28.02.2012

Mit den Modellen N-50 und N-30 bietet Pioneer zwei hochwertige Bindeglieder zwischen HiFi-, PC oder Medienservern an. Die Musikdateien können von verschiedenen Quellen und in diversen Formaten ...

Consumerelectronic
13.12.2011

Pioneer stellte unter der Marke Steez eine neue Generation von Ghettoblastern vor. Die drei neuen Pioneer Steez Blaster haben mit den Ghettoblastern der Achtziger- und Neunzigerjahre aber nur mehr ...

Werbung