Direkt zum Inhalt

Der Surround-Sound im Blumenvasen-Look: Sony präsentiert 360 Grad-Lautsprecher

19.07.2012

Die neuen Lautsprecher von Sony machen auch optisch einiges her. Die Modelle haben Wi-Fi integriert, womit Nutzer ihre Musik von PC, Handy oder Tablet über WLAN an die Lautsprecher schicken können. AirPlay macht auch das Streamen der iTunes-Bibliothek von iPhone, iPod, iPad und weiteren Geräten möglich. Die 360-Grad Technologie verspricht einen raumfüllenden Sound.

Drei verschiedene Modelle stehen zur Verfügung. Das Modell SA-NS510 ist besonders zum Mitnehmen geeignet, da er auch ohne Stromanschluss eine Spielzeit von bis zu fünf Stunden möglich macht. Die Wiedergabe kann mit einer passenden Fernbedienung gesteuert werden – einschließlich AirPlay auf dem iPhone, iPod oder iPad.

Alle drei Geräte verfügen über einen Breitband-Woofer, der einen klaren, raumfüllenden Klang verspricht. Bei den Typen SA-NS410 und SA-NS510 werden außerdem jeweils vier nach außen gerichtete Hochtöner und ein integrierter Woofer, der für einen besonders voluminösen Klang sorgt, eingebaut.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.01.2019

Der Brexit wirft auch in der Elektrobranche seine Schatten voraus. Nachdem Panasonic seinen Europa-Hauptsitz bereits im Vorjahr in die Niederlande übersiedelte, folgen nun auch Sony und Dyson. ...

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Sonos weitet die Verluste aus. Das Unternehmen verwies allerdings auf hohe Investitionen in neue Produkte.
Multimedia
12.09.2018

Der US-Lautsprecherhersteller Sonos hat im vergangenen Quartal die Verluste deutlich ausgeweitet. Im dritten Geschäftsquartal (30.6.) lief ein Minus von 27 Mio. US-Dollar (23,3 Mio. Euro) auf, ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Werbung