Direkt zum Inhalt

Der Schorsch pfeift auf T-Mobile: Media-Saturn-Mobilfunker Georg! wechselt zu A1

24.01.2014

Mit Jahresanfang musste T-Mobile einen prominenten Kundenabgang verdauen. Georg!, die Mobilfunk-Eigenmarke von Media-Saturn, ist ins A1-Netz übergelaufen. Statt 0650 heißt die neue Vorwahl nun 0681. Bestehende Kunden (Kauf vor 1.1.2014) behalten ihre Nummer und bleiben im Netz von T-Mobile, sie können ihre SIM-Karte in den Märkten aber auch kostenlos gegen ein neues Startpaket tauschen.

Problematischer ist der Wechsel, wenn der Alt-Kunde seine SIM-Karte angemeldet hat. Hier muss er zuerst seinen Vertrag mit T-Mobile/Telering schriftlich kündigen und sich dann für einen neuen Georg!-Tarif anmelden. Rufnummern können dabei (via klassischer Portierung) mitgenommen werden. Für allfällige Support-Anfragen von Alt-Kunden ist die Georg!-Hotline übrigens nicht mehr zuständig.

 

Georg! wurde 2008 als MVNO (Mobile Virtual Network Operator) gestartet und versucht seitdem, sich als Diskontanbieter zu positionieren. Apropos Diskont: Im A1-Netz tummelt sich inzwischen ein buntes Sammelsurium an Diskontern. Nebst Georg! funken ja bekanntlich auch Yess! und bob über A1.  

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
04.02.2020

Der Mobilfunkdiskonter geht mit 23. März in der Marke Magenta auf. Für Bestandskunden ändert sich nichts, die Verträge, SIM-Karten und Rufnummern bleiben gleich.

Branche
17.09.2019

Die Sparmaßnahmen bei Media-Saturn erreichen – kurz vor Ende des Geschäftsjahres mit Ende September – eine neue Qualität. Nach Recherchen der deutschen Lebensmittelzeitung sind in den vergangenen ...

Thomas Pöcheim verlässt MediaMarktSaturn Österreich.
Branche
01.09.2019

Personell geht’s derzeit rund bei Media-Saturn – und jetzt auch in Österreich. Wie die Elektro-Großfläche mitteilt wird das „Branchen-Urgestein“ Thomas Pöcheim seinen langjährigen Arbeitgeber mit ...

Die „ausgezeichneten“ Lehrlinge von Media-Saturn mit der Geschäftsführung.
Branche
28.08.2019

Der Großkonzern hat bei den „Heroes Awards 2019“ seine besten Lehrlinge ausgezeichnet: Neun junge Auszubildende hatten ihre Lehre mit Bestnoten beendet und wurden im Beisein der ...

Multimedia
21.07.2019

A1 wird seinen Bezahldienst im September teilweise einstellen. Künftig wird dann nur noch Handyparken möglich sein.

Werbung