Direkt zum Inhalt

Der Pirelli-Kalender für Kaffee-Genießer: Lavazza inszeniert holde Weiblichkeit

19.10.2009

Die farbenfrohen, manchmal provokanten Motive beschäftigen sich mit Klassikern italienischer Musik.

Insgesamt dienten sechs italienische Lieder als Inspiration für die Bildkreationen, die Aldridge für den Lavazza Kalender entwickelte. Dabei setzte er die Topmodels Bianca Balti, Lydia Hearst, Georgia Frost, Daisy Lowe, Alexandra Tomlinson und Alek Alexeyeva in seinem typischen "Futuretro"-Stil, der sich durch eine überschwängliche, fast abstrakte Farbgestaltung auszeichnet, perfekt in Szene und konnte dafür auf einen ganz besonderen Ort als Kulisse zurückgreifen: die berühmten Cinecittà-Studios in Rom. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
11.04.2011

Österreichs Electrolux-Kleingeräte-Chef Markus Rach kann sich auf die kommende Futura freuen: "Wir kooperieren künftig mit Lavazza, erste Ergebnisse der Zusammenarbeit werden auf der Branchen- ...

Hausgeräte
24.02.2011

Individuellen Kaffeegenuss auf Knopfdruck verspricht der aktuelle Neuzugang im erfolgreichen Xelsis-Portfolio. Die Xelsis Focus vereint modernste technische Ausstattung und Funktionalität, edles ...

Hausgeräte
12.10.2010

Nachdem Philips/Saeco im Mai 2009 die Verwaltung von Eigeltingen nach München verlagert hatte, wird nun der Standort München geschlossen. Überraschung: Ab 2011 wird ein Teil der Verwaltung nach ...

Hausgeräte
11.10.2010

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft präsentiert Philips eine limitierte Ausgabe seiner Syntia Edelstahl. In edlem, transparentem Klavierlack-Rot gehalten wird die Sonderedition nur im ...

Hausgeräte
09.09.2010

Prompt reagiert hat Philips auf einen Bericht von Elektrojournal Online, wonach die Zusammenarbeit mit den Saeco-Vertragswerkstätten beendet wurde. „Ein notwendiger Schritt im Zuge der Integration ...

Werbung