Direkt zum Inhalt

Der Leiner wird feiner: „Das schönste Innenstadt-Einrichtungshaus Europas“

25.05.2006

„Willkommen im 7. Himmel“ – unter diesem Motto hat der Leiner in Wien 7 sein Haus in Szene gesetzt

Nach zweijähriger Umbauphase und einer Investition von rund 30 Millionen Euro habe man in der Wiener Mariahilfer Straße, so heißt es vollmundig in der jüngsten Pressemitteilung der Kika/Leiner-Gruppe, „das schönste Innenstadt-Einrichtungshaus Europas eröffnet!“
Es fasziniere nicht nur durch seine Architektur, schwelgen die PR-Schreiber weiter, sondern beeindrucke auch durch „modernen Ladenbau in Nussholz mit cremefarbenen Akzenten“ – und das auf rund 30.000 qm Verkaufsfläche!
Daher habe man auch größten Wert auf übersichtliche Präsentationen gelegt, wird versichert. Wobei man sich für den Küchenbereich noch etwas Besonderes einfallen ließ: eine 3D-Planung, die den Kunden mittels Spezialbrille vorgeführt wird, wodurch sie ihre neue Küche virtuell betrachten können (gilt übrigens ebenso für das Bad). Und natürlich gibt’s auch ein Küchenstudio, in dem regelmäßig Kochvorführungen stattfinden.
Außerdem stehen den Kunden in der neuen Parkgarage rund um die Uhr 330 Parkplätze zur Verfügung. Was wir deshalb nicht unerwähnt lassen, weil damit ein hier zu Lande noch ungewohnter Service angeboten wird: „Washopping“. Wer beim Leiner nämlich einen längeren Einkaufsbummel unternimmt, kann sich sein Auto währenddessen in der Garage innen und außen reinigen lassen.
Unter „mehr lesen“ finden Sie zwar (fast) nix zum Lesen, aber dafür einige Impressionen zum „schönsten Innenstadt-Einrichtungshaus Europas“...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Mit am Start bei den Audi FIS Weltcup-Skirennen und dem FIS Skisprung Weltcup – ein TV-Millionenpublikum hat Telenot im Blick.
E-Technik
15.11.2018

Der Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen wird nun erstmalig im Wintersport aktiv und wird offizieller Sponsor von vier Audi FIS Ski Alpin und drei FIS Skisprung ...

Die Sieger (v.l.): Joschka Müller, Julia Schüll und Adrian Winkel.
Branche
15.11.2018

Wenn die besten Nachwuchsverkäufer aus dem deutschsprachigen Raum gegeneinander antreten, geht’s rund im WIFI Salzburg. Hart umkämpft was das Finale des „Junior Sales Champion International“.

Multimedia
15.11.2018

Sky läutet mit einer umfassenden 360-Grad-Marketingkampagne die Weihnachtszeit ein. Für reichlich Weihnachtsstimmung sorgt auch in diesem Jahr wieder Elyas M’Barek. Neben den neuesten Serien und ...

Dass sich die konjunkturelle Dynamik im Land zum Ende des Jahres abgeschwächt hat, zeigt auch das Creditreform Klimabarometer. Hier konnte sich der Index im Herbst 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Zähler von plus 23,9 auf plus 25,5 Punkte verbessern, liegt jedoch, anders als in den Jahren zuvor, unter dem Frühjahresergebnis (plus 27,6 Punkte).
Branche
15.11.2018

Konjunkturforscher haben wieder 1.700 österreichische Klein- und Mittelunternehmen nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die kommenden sechs Monate befragt.

Nicolas Orellana und Yaseen Noorani wollen die Stromerzeugung in den Städten revolutionieren.
Branche
15.11.2018

Zwei junge Erfinder aus Chile und Kenia wollen in windigen Städten Strom erzeugen. Dabei nutzt ihre Erfindung O-Wind horizontale und vertikale Winde und versorgt urbane Apartmentbewohner so mit ...

Werbung