Direkt zum Inhalt

Der Himmel der Fernsehunterhaltung: Sky startet am 4. Juli mit eigenem Sportsender für Österreich

28.05.2009

Premiere Austria wird zwar ersatzlos gestrichen, doch gibt's für Österreich mit "Sky Sport Austria" einen Sender, der ausschließlich österreichischen Spitzensport zeigt. Außerdem wird ein neues Unterhaltungspaket angeboten.

Am 4. Juli startet Sky. Für Österreich heißt das Sport in einer neuen Dimension. "Das ist ein klares Bekenntnis zum österreichischen Sport. Das wollen wir in den nächsten Jahren noch ausbauen", sagte Carsten Schmidt, Sportvorstand des Pay-TV-Senders, auf der gestrigen (Mittwoch) Pressekonferenz in München über "Sky Sport Austria". Schließlich wolle man nicht nur alle Fußballspiele der Ersten und Zweiten Liga anbieten, sondern auch Eishockey- und Basketball. Nächstes Jahr soll's dann zusätzlich die Bundesliga im neuen HD-Kanal geben. Außerdem liebäugelt der Premiere-Nachfolger mit den Champions League-Rechten für Österreich. Schließlich kündigte der ORF an, künftig keine CL mehr zu übertragen. "Die Verhandlungen laufen", will Schmidt die Katze noch nicht aus dem Sack lassen.

Premiere bzw. Sky hat sich bis 2013 die Ausstrahlungsrechte für alle Spiele der deutschen Bundesliga in Deutschland und Österreich gesichert. "Sky Sport" beherbergt internationalen Fußball, wie die Champions League, sowie internationalen Spitzensport, wie Formel 1, Tennis, Eishockey und Golf. Der deutsche Fußball wird in dem separaten Paket "Sky Fußball Bundesliga" angeboten. Die Zeiten des Bundesliga auf ATV sind damit vorbei.


Unterhaltung mit 20 Sendern

Im Unterhaltungsbereich bietet Sky das Paket "Sky Welt" an. Dieses beinhaltet insgesamt 20 Sender. Neben dem klassischen Unterhaltungsfernsehen, sind Dokumentationen und Kinderprogramm die Schwerpunkte. Auf den Juli dürfen sich auch die Cineasten getrost freuen. Dann startet nämlich "Sky Film". >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Seit 2016 zieht sich das Tauziehen um Sky hin. In einer letzten Aktion hat sich nun Comcast durchgesetzt.
Multimedia
25.09.2018

Den Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Kette Sky hat Comcast gewonnen. Bei einer Versteigerung übertrumpfte der US- ...

Multimedia
05.09.2018

Rechtzeitig zum heißen Sportherbst startet Sky mit der nächsten groß angelegten Marketing-Kampagne. Ziel derselben ist die klare Markenpositionierung von Sky als Sportsender Nr. 1 in Österreich. ...

Multimedia
26.07.2018

Mehr als eine Million Sky Kunden in Österreich und Deutschland kommen bereits in den Genuss von Sky Q. ...

Multimedia
18.04.2018

Sky bringt sich gegen Streamingdienste in Stellung: Nach der Erneuerung der Services Sky Go, Sky Kids und Sky+ Home kommen nun auch das neue Sky Q und das Sky Ticket nach Österreich und ...

Sky Österreich hat ab 2018/19 für vier Jahre die Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball-Bundesliga.
Aktuelles
02.11.2017

Sky Österreich sichert sich ab 2018/19 für vier Jahre die Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball-Bundesliga.

Werbung