Direkt zum Inhalt

Der freie Fall ist beendet: Boden unter Füßen findet die Elektroindustrie in Deutschland

08.09.2009

Im Juli ist der Umsatz um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen, die Auftragseingänge der Branche lagen bei 28 Prozent unter dem Vorjahr. "Gegenüber den Vormonaten hat sich der Rückgang damit weiter verlangsamt", erläuterte der Chef-Volkswirt des ZVEI Andreas Gontermann.

Damit setzt sich eine Stabilisierung auf sehr niedrigem Niveau fort. Im Gesamtzeitraum von Jänner bis Juli lag das Minus beim Umsatz bei 27 Prozent, bei den Auftragseingängen bei Minus 34 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Produktionsplanungen der Elektro-Unternehmen haben sich im August zum dritten Mal in Folge gebessert. "15 Prozent der Firmen wollen ihren Ausstoß in den kommenden drei Monaten erhöhen. 69 Prozent planen ein gleichbleibendes Produktionsniveau, 16 Prozent wollen es zurückfahren", so Gontermann vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie.

Die aktuelle Lage wird nach dem Ifo-Geschäftsklima besser eingeschätzt. Die aktuelle Lage wurde im August zum zweiten Mal in Folge besser beurteilt. Allerdings sind immer noch 45 Prozent der Elektro-Firmeninhaber skeptisch und schätzen ihre eigene Situation als schlecht ein. Die Zahl der Beschäftigten lag Ende des ersten Halbjahres bei 826.000. Derzeit arbeiten 110.000 Beschäftigte kurz.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.03.2020

Die Regierung hat den Unternehmen ein ausgesprochen attraktives Kurzarbeitspaket geschnürt. Nachbesserungsbedarf gibt’s hier aber trotzdem – vor allem für Klein- und Mittelbetriebe.

"Dass die Corona-Kurzarbeit auch für Lehrlinge anwendbar sein wird, ist ein wichtiges Signal für unsere tausenden Ausbildungsbetriebe", sagt Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster.
Aktuelles
20.03.2020

Kurzarbeit statt Kündigung sollte angesichts des vorliegenden Modells eine gute Option sein und vielfach angenommen werden, sagt die Bundesspartenobfrau.

Branche
19.03.2020

Heute Abend hat das AMS alle Dokumente zum Thema Kurzarbeit online gestellt. Begehren, Pauschalsatztabellen, Erläuterungen zu den Pauschalsätzen und die Richtlinie können ab sofort heruntergeladen ...

Kurzarbeit soll helfen, die Arbeitskosten temporär zu verringern und gleichzeitig die Beschäftigten zu halten.
Branche
17.03.2020

Was bringt Kurzarbeit und wie funktioniert diese Maßnahme eigentlich? Wissenswertes dazu kompakt zusammengefasst.

Branche
21.08.2014

Die deutsche Elektroindustrie bekommt die weltweiten Krisen zu spüren. Im Juni stiegen die Exporte im Vergleich zum Vorjahresmonat nur geringfügig um 0,4 Prozent auf 13,1 Mrd. Euro, wie ...

Werbung