Direkt zum Inhalt

Der EKZ-Boom hält weiter an: Das sind die Shopping Center-Pläne fürs Jahr 2008

26.01.2008

Für heuer sind acht Neueröffnungen sowie sieben Erweiterungen und Erneuerungen fix geplant.

Nach einer ersten Hochrechnung dürften in den nunmehr 178 Einkaufs- und Fachmarktzentren in Österreich rund 9,5 Mrd. Euro Umsatz auf 2,99 Mio. qm Bruttomietfläche erzielt worden sein, gibt der ACSC (Österreichische Fachvereinigung für Einkaufszentren) bekannt. Das entspricht einem Flächenzuwachs von drei und einem Umsatzzuwachs von sieben Prozent (flächenbereinigt: plus 3,5 Prozent).

"Im Vorjahr sind in der Steiermark der Grazer Murpark und das Leoben City Shopping eröffnet worden, in Salzburg das EKZ Interspar Hallein und das Pinzgauer PEZZ in Zell am See, in Oberösterreich der Welaspark in Wels und das CityCenter in Peuerbach, in Wien das Stadion Center und im Burgenland die Arena Mattersburg", erläutert ACSC-Generalsekretärin Sabine Schober.

Auch 2008 geht's wieder rund

Für heuer sind drei Neueröffnungen in der Steiermark geplant, und zwar das EKZ Shopping Nord Graz sowie das EKZ Weinland und das EKZ Basta, beide in Leibnitz. Je zwei Neueröffnungen wird es in Wien (EKZ am Praterstern/Bahnhof Wien-Nord und Center 21) und in Niederösterreich geben (Rosenarcade Tulln und CityCenter Klosterneuburg) sowie mit dem CityCenter in Lienz ein neues EKZ in Tirol. In der Stadt Salzburg werden das Shopping Center Alpenstraße (SCA) und das Zentrum im Berg (ZIB) erweitert bzw. relauncht, in der Steiermark bekommt die Shoppingcity Seiersberg ein fünftes Gebäude und Kastner & Öhler einen Um- und Ausbau, in Kärnten wird das CityCenter Spittal an der Drau erneuert, in Tirol das M4 in Wörgl vergrößert und im Burgenland der Europoint in Siegendorf erweitert, so die Recherchen der Badener Beratungsgesellschaft Standort + Markt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
07.01.2014

Die Flächen im Handel werden weniger, sagen die Standortberater von RegioPlan. Trotzdem werden in Wien 2014 wieder Shoppingcenter aus dem Boden gestampft. Zusätzlich werden in noblen ...

Branche
11.12.2013

Shopping-Center haben in Österreich schon einfachere Zeiten erlebt. Zuletzt gingen sogar die Verkaufsflächen zurück. Nicht so im oberösterreichischen Ried. Dort wurde jetzt der Grundstein für das ...

Branche
23.10.2013

Leicht zurückgegangen ist die Verkaufsfläche im heimischen Einzelhandel. Und die Flächen werden weiter schwinden, glauben die Standortberater von RegioPlan. Besonders hart treffe es den ...

Branche
13.09.2013

Das, was der Kunde braucht, bestellt er zunehmend im Internet. Im stationären Handel hingegen sucht er das Erlebnis, die Inspiration  und den Austausch. Das wird die Shopping Center massiv ...

Branche
18.06.2013

Von 2006 bis 2013 haben sich die Onlineumsätze mit Konsumgütern in Österreich (B2C) mehr als verdreifacht. Lagen diese im Jahr 2006 noch bei 1,7 Mrd. Euro, so werden sie bis Ende 2013 rund 5,5 Mrd ...

Werbung