Direkt zum Inhalt

Dem Börsen-Jojo zum Trotz: IT-Wirtschaft sucht händeringend Fachkräfte

16.10.2008
IT

Nach wie vor fehlen der heimischen IT nämlich gut ausgebildete Fachkräfte. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass sich dieser Mangel in den nächsten Jahren bedrohlich zuspitzen wird.

Was sich dann auch zu einem Problem für den gesamten Wirtschaftsstandort auswachsen kann. Immerhin bedeutet jede einzelne fehlende IT-Fachkraft rund 109.000 Euro weniger Wertschöpfung und eine Erhöhung des öffentlichen Defizits durch Steuerausfälle von etwa 47.000 Euro pro Jahr.

Wie das METIS Institut für ökonomische und politische Forschung im Auftrag von Microsoft Österreich eruierte besteht schon jetzt in 39,6 Prozent der heimischen IT-Unternehmen eine "deutliche" Nachfrage nach qualifizierten IT-Arbeitskräften. 55,4 Prozent der Unternehmen erwarten sogar einen weiteren Anstieg der Nachfrage nach IT-Arbeitskräften innerhalb der nächsten fünf Jahre - selbst in der Erwartung einer Abkühlung der Konjunktur mit reduziertem Wachstum. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Friedrich Sobol (1. v.l.), Vorstand ElectronicPartner, begrüßt mit Nicole Jungkamp (3. v.l.) und Mark Kappes (2. v.l., beide Personalentwicklung) die neuen Auszubildenden.
Branche
23.08.2017

Ausbildung hat bei ElectronicPartner langjährige Tradition.

IT-Experten werden in Österreich händeringend gesucht – die Agenda Austria analysiert: das heimische Bildungssystem müsste in digitaler Hinsicht verbessert werden.
Branche
01.08.2017

Die Agenda Austria hat analysiert, dass das österreichische Bildungssystem in digitalen Angelegenheiten bald Europas Schlusslicht bilden könnte.

Bechtle übernimmt Ulbel & Freidorfer (v.l.n.r.): Otmar Freidorfer und Martin Klock, GF Ulbel & Freidorfer GmbH, mit Robert Absenger, GF Bechtle IT-Systemhaus Österreich
Branche
16.05.2017

Das Grazer Unternehmen Ulbel & Freidorfer wird Teil des Bechtle IT-Systemhauses Österreich.

Bei E-Control wurde Franz Rudinger die Leitung der IT-Abteilung übertragen.
E-Technik
20.01.2017

Der 43-jährige Informatiker Franz Rudinger hat mit Jänner die Leitung der IT-Abteilung des Energieregulators E-Control von Ota Vales übernommen, der in Pension ging.

Rund 73.000 Besucher verzeichnete die electronica 2016 (8. bis 11. November 2016).
E-Technik
14.11.2016

Unter dem Motto Vernetzte Welten – Aber sicher! fand von 8. bis 11. November die Elektronikfachmesse electronica in München statt. 2.913 Unternehmen aus über 50 Ländern zeigten dazu passend ihre ...

Werbung