Direkt zum Inhalt

DeLonghi/Saeco-Schlagabtausch geht weiter: Jetzt hat DeLonghi reagiert

27.05.2005

Frisch aufgebrüht: Im Streit um angebliche Patentrechtsverletzungen bleiben sich DeLonghi und Saeco einander nichts schuldig

Soeben langte in der Elektrojournal-Redaktion ein eMail von Frau Mag. Katharina Walenta, Marketingleitung DeLonghi Division Austria, mit folgendem Inhalt ein:
„Wir möchten Sie davon in Kenntnis setzen, dass wir heute an alle Elektrofachhändler und Großflächen-Anbieter eine offizielle Stellungnahme von De’Longhi SpA Treviso per Post versenden. Das Statement ist von Herrn Fabio De’Longhi persönlich unterzeichnet, der zu der aktuellen Aussendung von Saeco – betreffend der Patentrechtsverletzungen – Stellung nimmt.
Bezüglich der darin angesprochenen ,Einstweiligen Verfügung’ möchten wir nochmals betonen, dass es sich hierbei um eine einstweilige Verfügung gegen Herrn Michael Frank persönlich handelt und diese nicht gegen De’Longhi SpA ausgesprochen wurde.
Herr Frank möchte dazu keine offizielle Stellungnahme abgeben, weil er der Meinung ist, dass sich ,jeder’ über die Vorgehensweise von Saeco, in einem Patentstreit zweier internationaler Konzerne eine Privatperson zu involvieren, seine eigene Meinung bilden wird.“

Hier nun die offizielle Stellungnahme von Fabio De´Longhi...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung