Direkt zum Inhalt

DeLonghi/Espresso: Zweitstärkster Anbieter mit erstklassiger Werbekampagne

06.09.2005

Ab welchem Ordervolumen DeLonghi-Marketingleiterin Katharina Walenta die Handelspartner auf der Futura so herzlich wie hier empfangen wird, müssen wir noch erfragen (im Bild links zu fortgeschrittener Stunde am Nespresso-Event) – Foto: Robert Harson

„Betrachtet man den mengenmäßigen Hinausverkauf“, weiß DeLonghis Marketingverantwortliche Katharina Walenta, „sind wir laut GfK in den ersten sechs Monaten dieses Jahres mit einem Marktanteil von elf Prozent zum zweitstärksten Espressomaschinen-Anbieter in Österreich avanciert.“
Diese fulminante Entwicklung, verspricht Walenta, werde DeLonghi im Herbst durch eine landesweite Werbekampagne noch forcieren – „und damit im wahrsten Sinne des Wortes Bewegung in den Markt bringen“.
Im Klartext: 2.710 Werbeauftritte über TV (zu 80 Prozent ORF), Hörfunk (zu 60 Prozent Ö3) und über die zunehmend populären City-Lights resp. Leucht-Displays (in allen Landeshauptstädten) werden in den Monaten vor und zum Weihnachtsgeschäft für mehr als 126 Millionen Kontakte sorgen!
Und dabei wird ein Top-Gerät allein im Rampenlicht stehen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung