Direkt zum Inhalt

„Das wohl günstigste Garantiepaket der Welt“: Wertgarantie bläst zur großen Herbstoffensive

11.09.2012

Mit neuer Beitragsstruktur, neuen Gerätekombinationen, neuen Leistungen im Komplettschutz und dem neuen Geräteschutz Basis/Komfort startet Wertgarantie in die Herbstsaison. Das deutlich erweiterte Leistungsspektrum sowie günstigere Monatsbeiträge für Geräte bis 1.000 Euro sollen den Komplettschutz für den Fachhandel und seine Kunden jetzt noch attraktiver machen.

Über die elementare Neuheit, künftig auch beruflich genutzte Geräte zu schützen, wurde in der aktuellen Elektrojournal-Ausgabe (Seite 23 H) ja bereits ausführlich berichtet. Dass rechtzeitig zum Jahresendgeschäft auch die Beiträge gesenkt werden, setzt dem Ganzen nun die sprichwörtliche Sahnehaube auf. So gilt der Monatsbeitrag von 5 Euro künftig für Geräte bis 1.000 Euro Verkaufspreis, und der Selbstbehalt bei den beliebten Tablets entfällt. „Der Käufer eines Tablet-PCs schützt also nun sein Gerät mit einem VK von 990 Euro nicht mehr für 8 Euro und mit Selbstbeteiligung, sondern für nur noch 5 Euro und eben ohne Selbstbehalt“, erläutert Wertgarantie-Vorstand Johannes Schulze.

Fünf auf einen Streich
 

Mit der Wahl typischer Gerätekombinationen, bei denen nur ein einziger Beitrag für bis zu fünf Komponenten fällig wird, lässt sich zusätzlich sparen: Für komplette Telefonanlagen inklusive Fax mit einem Kaufpreis von bis zu 1.000 Euro werden ebenso nur noch 5 Euro Monatsbeitrag fällig wie für bis zu fünf PC-Komponenten. Und da das dritte und beitragsgünstigste Gerät bei Wertgarantie kostenfrei geschützt wird, kann z.B. die fünfteilige Sat-Anlage ohne weitere Kosten mitversichert werden. Schulze: „Unter dem Strich bedeutet das: Bis zu 15 Geräte können mit einer Garantie-Urkunde geschützt werden – das dürfte das wohl günstigste Garantie-Paket der Welt sein!“

 

Ergänzt werden die Neuerungen im Komplettschutz durch zwei Produkte für Braune, Weiße und Graue Ware mit fünf Jahren Laufzeit und Einmalzahlung: Der „Geräteschutz Basis“ bietet eine günstige Gewährleistungsverlängerung, der große Bruder „Geräteschutz Komfort“ ermöglicht eine volle Reparaturkostenübernahme bei allen Defekten auch außerhalb der Gewährleistung. Start für die neuen Angebote ist der 1. Oktober.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Roland Hofer, Wertgarantie-Vertriebsleiter für Österreich
Branche
23.06.2020

Der Spezialversicherer aus Hannover hat in Österreich erneut zugelegt: Er steigerte sein Neugeschäft im vergangenen Jahr um satte 13 Prozent. Auch die Zahl der Fachhandelspartner konnte ausgebaut ...

Die Aktion läuft vom 15. Juni bis 15. Juli 2020.
Branche
14.06.2020

Im April hat Wertgarantie in Österreich seinen Komplettschutz um weitere Leistungen wie rabattierte Vorauszahlungsmöglichkeiten und einen Cyberschutz in der Premium-Option erweitert. Nun startet ...

Branche
26.03.2020

Die Wertgarantie-Akademie hat ihre E-Learning-Plattform in Österreich gestartet. Damit bietet der Versicherungsdienstleister seinen Fachhandelspartnern die Möglichkeit, intensive online Schulungs ...

Branche
22.03.2020

Der Start für den „Komplettschutz 2020“ wird in Österreich nicht verschoben – es bleibt beim 1. April. Via Onlineschulung und Webinar kann man sich schon jetzt darüber informieren.

Branche
24.02.2020

Dass der Versicherungsdienstleister aus Hannover die österreichischen Kunden gerne hat, wissen wir. Nun setzt man in punkto Service noch eins drauf: Eine eigene B2B-Webseite bietet Zugang zum ...

Werbung