Direkt zum Inhalt

Das richtige Licht: Trilux Effizienzrechner vergleicht Beleuchtungsanlagen

02.03.2011

Dass energieeffiziente Beleuchtungssysteme bare Münze sparen können, ist kein Geheimnis. Doch stellt sich die Frage, mit welchem System man am besten fährt. Trilux stellt Planern und Elektroinstallateuren nun mit dem "Effizienzrechner" unter www.trilux.de/effizienzrechner ein neues Service-Tool zur Verfügung.

„Mit dem Effizienzrechner bieten wir Planern, Elektroinstallateuren und ihren Kunden eine Entscheidungshilfe an, die auf einen Blick objektive und vergleichbare Informationen zur Wirtschaftlichkeit verschiedener technischer Lichtlösungen bietet“, sagt Gerhard Seifert, Leiter Service & Support bei Trilux. Neben den Kenndaten für Trilux-Produkte sind für zahlreiche Parameter der Altanlagen marktübliche Werte voreingestellt, so dass mit sehr wenigen Nutzerangaben eine verlässliche Kostenanalyse erstellt werden kann.

 

Das Programm liefert relevante Informationen von den Nutzungsbedingungen über Investitions- und Kapitalkosten bis hin zu den Lampen-, Wartungs- und Energiekosten in einer übersichtlichen Gliederung. Der Effizienzrechner generiert automatisch anschauliche Grafiken und Tabellen zu den Berechnungsergebnissen für Energieeffizienz und CO2-Einsparung sowie Kosten und Amortisationszeiten.

 

Dieser leicht verständliche Überblick liefert natürlich auch Argumente für Planer und Elektroinstallateure im Kundengespräch. Alle Ergebnisse lassen sich in einem Dokument darstellen und mit Firmenlogo ausdrucken.

 

Den Effizienzrechner finden Planer und Interessierte hier.

Werbung

Weiterführende Themen

Stefan Fehle ist neuer CFO bei Ledon
Licht
04.07.2018

Stefan Fehle ist seit April im Führungsteam des österreichischen LED-Anbieters Ledon mit Sitz in Lustenau (Vorarlberg) mit dabei. Im Juni wurde ihm die Prokura erteilt.

Licht an: Mit den akkubetriebenen Leuchten von Paulmann geht lesen im Garten auch nachts
Produkte - Licht
30.05.2018

Ganz ohne Kabelsalat den lauen Sommerabend draußen genießen: Das ermöglichen die mobilen Leuchten von Paulmann mit eingebautem Akku.

Das schattenarme Licht der direkt strahlenden Leuchte mit einem leichten Indirekt-Anteil wird als sehr angenehm empfunden – ideal für Gesundheitseinrichtungen und in Schulen
Produkte - Licht
28.05.2018

Die neue Wannenleuchte lens pro von Regiolux für Flure und Nebenräume garantiert eine homogene Ausleuchtung mit blendfreiem, weichem Licht. Ihr opalisiertes Diffusorprofil sorgt außerdem dafür, ...

Auch die Website wurde auf Signify umgestellt
Licht
17.05.2018

Wie das Elektrojournal bereits in Ausgabe 5/2018 berichtete, ändert Philips Lighting seinen Namen zu Signify. Nun wurde die Unternehmenssatzung geändert und die Umfirmierung abgeschlossen.

Spiegel-Werfer-Lösungen sorgen für gleichmäßige Beleuchtung und minimale Reflexion in Schwimmhallen und überzeugen durch ihre Wartungsfreundlichkeit
E-Technik
30.04.2018

Für eine gleichmäßige Beleuchtung und minimale Reflexion in Schwimmhallen sorgt Osrams Siteco Mirrortec-System. Dabei erzeugt ein Strahler ein Lichtbündel, das über einen Umlenkspiegel zerlegt und ...

Werbung