Direkt zum Inhalt

Das Motiv im Blick: Sony präsentiert einen Zusatzmonitor für Systemkameras und Camcorder

14.01.2011

Vor allem bei der kreativen Fotografie stoßen integrierte Displays immer wieder an ihre Grenzen. Sony stellt nun den flexiblen LCD-Zusatzmonitor CLM-V55 vor. Mit diesem lassen sich sowohl Camcorder als auch Systemkameras flexibel aufrüsten – auch von unterschiedlichen Herstellern. Die Kameras müssen hierfür mit einem HDMI-Ausgang ausgestattet sein.

Der CLM-V55 bietet eine Bilddiagonale von fünf Zoll (12,7 Zentimeter) und eine WVGA-Auflösung mit 800 x 480 Punkten (15:9 Format). Gelenke in der Halterung gestatten es, den Monitor flexibel zu kippen (+/- 90 Grad) oder zu drehen (+/- 180 Grad). So kann sich der Fotograf beispielsweise auf dem Display sehen, wenn er ein Selbstporträt aufnimmt.

 

Eine beliebte Anwendung ist die Motiv-Kontrolle bei HD Videoaufnahmen. Für diese eigne sich das Gerät aufgrund seiner Auflösung und Flexibilität laut Sony besonders. Hilfreich ist der CLM V55 aber auch beim Fotografieren. Im Vergrößerungsmodus können Bilddetails von Full HD Aufnahmen so stark aufgezoomt werden, dass der Nutzer einen besseren Blick aufs Motiv hat, als durch den Sucher oder über den integrierten Monitor.

 

Steuerung über Bedienrad

Alle Anwendungen und Einstellungen lassen sich über ein direkt am Monitor angebrachtes Bedienrad steuern. Während der Aufnahme kann der Nutzer so Helligkeit, Kontrast, Farbton, Farbtemperatur, Bildseitenverhältnis (4:3 oder 16:9), Auto-Dimmer und Lautstärke individuell anpassen. Zusätzlich wird der CLM-V55 mit einer aufsteckbaren Sonnenblende geliefert, damit das Bild auch bei hellem Sonnenlicht noch gut zu erkennen ist. Außerdem ist als Schutz ein Etui im Lieferumfang enthalten. Als optionales Zubehör sind ein Akku und ein Netzgerät verfügbar.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

BenQ BL2480T
Produkte - Multimedia
04.12.2018

BenQ bringt mit dem 60,45 cm / 23,8 Zoll großen Office-Display BL2480T, ein weiteres Modell seiner BL-Serie für Büroarbeitsplätze. Das neue Modell verfügt über Full HD-Auflösung und besticht mit ...

Produkte
18.10.2018

LED-Display-Experte BenQ bringt mit dem GL2460BH ein neues Display auf den Markt, das – durch die schnelle Reaktionszeit von 1ms GtG und die Bildwiederholfrequenz von 75 Hz – bestens für ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Werbung