Direkt zum Inhalt

Das Handy macht mobil: Jetzt auch an Österreichs Mautstationen

01.12.2004

Dank Handy soll das Warten an Österreichs Mautstationen bald der Vergangenheit angehören.

Die bewährten Videomaut-Tickets, mit denen Fahrzeuge auf speziellen Spuren Sondermautstellen ohne einen Stopp passieren können, können nun auch per Mobiltelefon und als Einzelkarte bezahlt werden. Bisher war das Videomautticket nur als Jahreskarte erhältlich.
"Die Wartezeiten und die umständliche Suche nach der Geldbörse haben jetzt ein Ende", erklärte heute Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Costumer Service bei der Mobilkom Austria.Eine Kooperation zwischen Mobilkom Austria und der ASFINAG macht dies möglich. Handymaut funktioniert per SMS oder WAP. Bei A1-Kunden wird über die Handyrechnung abgerechnet - Kunden anderer Netzbetreiber bezahlen über Paybox. Um per Handymaut ein Videomaut-Ticket zu lösen, reicht es jedenfalls...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
27.10.2020

Unbekannte Täter haben ein gestohlenes Auto als Rammbock missbraucht und sind damit in die Media Markt-Filiale im Wiener Neustädter Einkaufszentrum Fischapark gerast.

Kleine Kästchen, große Leistung. Die cloudBox wurde speziell auf kleine Unternehmen und Privatanwender zugeschnitten.
Multimedia
27.10.2020

Sicher, funktionell und einfach zu installieren. Das Wiener Start-up ull.at bringt mit seiner cloudBox eine durchdachte Gesamtlösung auf den Markt, die nicht nur einfach einzusetzen, sondern auch ...

Branche
27.10.2020

Einen vollen Erfolg konnte auch ElectronicPartner mit seinem herbstlichen Wissensforum einfahren. Über 700 Händler klickten sich durch die virtuelle Tagungswelt.

Ab sofort muss jeder seine eigenen Sachen bügeln: das Markentrio rund um Russell Hobbs firmiert um und zieht in ein neues Büro.
Hausgeräte
27.10.2020

Die bisherige Varta-, Remington- bzw. Russell Hobbs-Mutter Spectrum Brands ...

Die FRITZ!Box 7530 AX wird etwa 169 Euro kosten.
Multimedia
27.10.2020

Mit der neuen FRITZ!Box 7530 AX bringt AVM einen schnellen, vielseitigen Router für alle DSL-Anschlüsse und mit Wi-Fi 6 an den Start. Hierzulande ist die Box vor allem – aber nicht nur – für ...

Werbung