Direkt zum Inhalt

Damit alles glatt geht: Philips bügelt nun auch den Markt zwischen 100 und 200 Euro auf

26.07.2013

Die von Philips entwickelte „Optimal TEMP“-Technologie macht Bügeln schneller, effektiver und sicherer: Mit nur einer Einstellung für alle Stoffe ist sie besonders schonend zum Gewebe und erzeugt immer die perfekte Kombination aus Dampf und Temperatur. Im September bringen die Niederländer weitere Geräte der PerfectCare-Familie auf den Markt.

„Mit der Optimal TEMP-Technologie hat Philips die Welt des Bügelns revolutioniert. Dank Philips wächst der Markt der Dampfbügelstationen im Segment über 200 Euro. Mit PerfectCare Azur und Pure steigen wir in den größten Marktbereich in der Preislage zwischen 100 und 200 Euro ein“, so Meik Soehn, Marketing Manager Domestic Appliances Philips Consumer Lifestyle. „Die PerfectCare Pure-Dampfbügelstationen nehmen eine doppelte Vorreiterstellung ein: Sie bieten das effektivste Entkalkungskonzept und die kompaktesten Ausmaße am Markt. Zudem ergänzen PerfectCare Pure und PerfectCare Azur die Vorzüge der Optimal TEMP Technologie durch die besonders wendige vierfache Präzisionsspitze“, so Soehn weiter.

 

Die Dampfbügelgeräte der PerfectCare Pure und der PerfectCare Azur-Range sorgen mithilfe von vier technischen Raffinessen für glatte Ergebnisse: Ein Smart-Control-Prozessor im Handgriff steuert die Temperatur nach dem Optimal TEMP-Prinzip. Die Dampfkammer im Inneren der Geräte verwandelt Wassertropfen zu 100 Prozent in Dampf und vermeidet so eine Fleckenbildung durch Wassertropfen. In der mittleren Schicht der Bügelsohle verteilt die HeatFlow-Technologie Hitze und Dampf gleichmäßig. Für besondere Gleitfähigkeit sorgt die Bügelsohle T-Ionic. Mit einer um 25 Prozent verbesserten Gleitfähigkeit und einer um 30 Prozent gesteigerten Kratzfestigkeit ist sie die bisher beste Philips-Bügelsohle. Für perfekte Bügelergebnisse bis in alle Ecken und Kanten sorgt bei den neuen PerfectCare-Serien auch die vierfache Präzisionsspitze. Diese besonders leistungsfähige Dampfspitze erreicht dank ihres schlanken Designs und ihrer extra dünnen Bügelsohle auch schwer erreichbare Stellen. Die neuartige Knopfspur unterstützt das präzise Bügeln um Knöpfe.

 

„Klein aber oho“ – diese Aussage trifft auf die PerfectCare Pure Dampfbügelstationen zu. Sie sind die kompaktesten am Markt und damit besonders leicht, einfach zu verstauen und passen auf jeden Bügeltisch. Alle Geräte der PerfectCare Pure Range sind dabei besonders leistungsstark und erzeugen mit 5 Bar Dampfdruck, einer Dampfausstoßmenge von bis zu 240 Gramm und bis zu 120 Gramm konstanter Dampfleistung für glatte Bügelergebnisse. Außerdem sind sie mit einem sehr effektiven  Entkalkungskonzept ausgestattet. Dieses ermöglicht mithilfe von Pure Steam-Kartuschen den Gerätebetrieb mit Leitungswasser ohne dabei die Langlebigkeit der Geräte einzuschränken. Eine Hinweislampe zeigt an, wann die Kartusche gewechselt werden muss. Bei Verzicht auf die Kartusche kann der Nutzer destilliertes Wasser verwenden.

 

Die PerfectCare Azur-Geräte von Philips zeichnen sich durch eine hohe Leistungsstärke von bis zu 2.800 Watt und einer Dampfausstoßmenge von bis zu 200 Gramm aus. Der Dampfausstoß kann in drei Stufen variiert werden. Dank des doppeltaktiven Anti-Kalk-Systems sind sie für die Verwendung von Leitungswasser geeignet. Dieses System verhindert Kalkablagerungen mithilfe von Anti-Kalk-Tabletten und einer benutzerfreundlichen Calc-Clean-Funktion.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
28.04.2014

Die Tochterfirma von Philips, Woox Innovations, wird mit Ende des Jahres für 135 Millionen Dollar (rund 98 Millionen Euro) an den US-Gitarren-Hersteller Gibson verkauft. Das teilte der ...

Branche
18.04.2014

Nachdem mit Procter & Gamble ein Kleingeräte-Schwergewicht vorzeitig klar gemacht hat, heuer nicht mehr auf der Futura auszustellen, dünnt sich nun auch der ohnehin nicht mehr sehr üppige ...

Hausgeräte
17.04.2014

Jens-Christoph Bidlingmaier übernimmt am 5. Mai die Position als Geschäftsführer der Bauknecht Hausgeräte GmbH im Wirkungsbereich Deutschland und Österreich. Unbekannt ist Bidlingmaier hierzulande ...

Produkte - Multimedia
10.04.2014

Für alle Home-Entertainment-Fans hält Philips vier neue SoundBar-Lautsprecher parat. Sie kennzeichnen sich durch platzsparendes Design, herausragende Sound-Qualität und nutzerfreundliche ...

Installation
26.03.2014

Beim gemeinsamen Messeauftritt auf der Energiesparmesse in Wels zeigten Schneider Electric, Philips und Etherma die neuesten Trends der Gebäudetechnik in den Bereichen Energie, Licht und Wärme. ...

Werbung