Direkt zum Inhalt

Da wird’s einem schwarz vor Augen: Ende Juli startet der „Summer Black Friday“

26.06.2020

Als ob nicht eine freitägliche Rabattschlacht pro Jahr reichen würde: Den Black Friday gibt’s heuer auch schon im Sommer – und im November dann gleich nochmal.

Weil’s die Konsumenten und Händler so wollen veranstaltet Konrad Kreid, Geschäftsführer der Black Friday GmbH, heuer erstmals einen „Black Friday Ausverkauf“ im Sommer. Dabei wird sich der Verkaufswahnsinn aber nicht nur auf einen Tag beschränken, sondern ganz Amazon-Like über eine ganze Woche gespannt. „Anders als beim bekannten Black Friday, der jedes Jahr nur an einem Tag stattfindet, wird der Summer Black Friday eine ganze Woche, von 30. Juli bis 5. August, dauern. Der Ablauf wird dabei ähnlich wie bei unserer bekannten Black Friday Sale Veranstaltung aussehen”, erklärt Kreid.

Als Grund für die hochsommerliche Preisvernichtung wird seitens der Black Friday GmbH eine selbst erstelle Onlinehandels-Studie genannt, wonach Händler und Konsumenten geradezu danach gieren würden. „Onlinehandel: 84 Prozent für Black Friday Ausverkauf im Sommer“ lautet die vielversprechende Überschrift, wobei sich diese 84 Prozent allerdings nur auf die Konsumentenbefragung beziehen. Bei den Händlern ist die Freude nämlich deutlich gedämpfter: aber auch hier würden immerhin 47 Prozent eine Verkaufsveranstaltung im Sommer begrüßen. Korrekterweise sei hier zudem angemerkt, dass die Befragungen (Konsumenten & Händler) allesamt in Deutschland durchgeführt wurden. „Die Ergebnisse seien erfahrungsgemäß aber auf Österreich anwendbar“, heißt es auf Nachfrage.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Wort-Bild-Marke des Handelsverbandes kann von allen Mitgliedern kostenlos genutzt werden.
Branche
08.07.2019

Wenige Tage vor dem Amazon Prime Day gibt es betreffend eines anderen Shopping-Tages entscheidende Neuigkeiten: Der Begriff „Black Friday“ darf ab sofort von jedem Händler in Österreich frei ...

Branche
03.05.2019

Richtig rund geht’s in den Juristen-Stuben, seit der Handelsverband eine Pressemeldung in Sachen Black Friday veröffentlichte. Zwei Unterlassungsaufforderungen sind diesbezüglich bereits in die ...

Branche
18.04.2019

Die chinesische Super Union Holdings Ltd. hat den Begriff „Black Friday“ vor einigen Jahren als internationale Wortmarke schützen lassen und mahnt seitdem Händler ab, die mit „Black Friday“- ...

Der Red Friday machte noch nie Probleme: Der Black Friday 2017 war es...
Branche
10.02.2019

Nach einem katastrophalen Geschäftsjahr 2017/18 hat Ceconomy im wichtigen Weihnachtsgeschäft des Vorjahres auf den Wachstumspfad zurückgefunden. Im Auftaktquartal des laufenden Geschäftsjahrs (mit ...

Die Frage ist, wie viel verbrannte Erde Rabattschlachten auf Dauer in der Handelslandschaft zurücklassen.
Branche
28.11.2018

Von einem Umsatzrekord berichten die Initiatoren des Black Friday-Sales nach der Rabattschlacht. Der Obmann des Wiener Handels kann sich darüber nicht sonderlich freuen. Wirklich wild ging es ...

Werbung