Direkt zum Inhalt

Da blitzt jeder Blitz ab: Modernster Industrie-Blitz-Schutz von Dehn

12.12.2008

Die Geräte sind nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik, sondern zeichnen sich vor allem durch ihre Kompaktheit aus.

Moderne Blitzstrom-Ableiter leiten nicht nur Blitzströme bestens ab, sondern unterdrücken auch Netzfolgeströme - ohne dabei die Schutzstromeinrichtungen auszulösen. Die beiden neuen Dehnbloc-Ableiter Maxi 440 und Maxi 760 erfüllen diese Anforderungen.

Die Modelle schützen unterschiedlichste industrielle Anwendungen gegen direkte und indirekte Blitzströme. Außerdem begrenzen sie netzfrequente Folgeströme und löschen diese innerhalb weniger Millisekunden.

Besonders punkten die Geräte durch ihre Kompaktheit. Aufgrund der gekapselten, nicht ausblasenden Funkstecker, sind Sicherheitsabstände oder druckfeste Spezialgehäuse nicht von Nöten. Die schlanken Maxis passen auch in die engste Nische. Eine direkte Koordination zu weiteren Schutzgeräten ist übrigens möglich.

Die betriebsstromfreie Funktions-/Defektanzeige gibt über Betriebsbereitschaft der Geräte Auskunft. Selbstverständlich steht neben der Sichtanzeige auch eine dreipolige Anschlussklemme zur Fernsignalisierung zur Verfügung.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
18.10.2018

OBO Bettermann hat seinen neuen Anwendungs-Leitfaden präsentiert. Durch die Zusammenfassung aller aktuellen Normen und Vorschriften im Bereich des äußeren und inneren Blitzschutzes finden sich ...

E-Technik
20.09.2016

Phoenix Contact stellt Typ-1-Blitzstromableiter Ableiter der SEC-Familie vor; sie punkten mit einer neuen Funkenstrecke.

Blitzschutzzonen-Konzept Gesamtdarstellung nach ÖVE-Ö-Norm-EN-62305-4.
E-Technik
04.07.2016

Welche Blitzschutzzonen es gibt, wie sie sich unterscheiden und wie man sie ganz praktisch errichten kann, erklärt Dehn Austria im folgenden Beitrag.

Zwischen kommerzieller IT und industriellen Anwendungen: die Gutor-PXC von Schneider Electric.
28.04.2016

Auch IT-Equipment, das unter extremen Bedingungen wie in der Öl- und Gasindustrie, im Offshore-Bereich oder in der Produktion zum Einsatz kommt, braucht Schutz vor Stromausfällen. Schneider ...

Alex McEachern zählt zu den weltweit führenden Fachleuten zum Thema Messung und Analyse von Netzproblemen. Er wird als Vortragenden und Key Note Speaker am Expertenforum teilnehmen.
E-Technik
03.02.2016

Die ÖVE-Akademie veranstaltet am 19.April 2016 erstmals in Österreich ein Expertenforum, das sich speziell mit Fachfragen der Spannungsqualität und der Netzrückwirkungen in industriellen ...

Werbung