Direkt zum Inhalt

Coronavirus: Handelsverband rechnet pro Woche mit einer Mrd. Euro Umsatzentgang

16.03.2020

Die von der Regierung verordnete Schließung eines Großteils der Handelsgeschäfte werde pro Woche zu einem Umsatzentgang von rund einer Mrd. Euro führen, erwartet der Handelsverband. Von einer Insolvenzwelle geht Handelsverband-Chef Rainer Will nicht aus.

„Selbstverständlich ist es der gesamten Branche mit ihren 600.000 Beschäftigten ein zentrales Anliegen, möglichst keine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kündigen zu müssen“, so Will. Zur Unterstützung hat der Handelsverband gestern, gemeinsam mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, die Job-Initiative „Händler helfen Händler“ gestartet. Beschäftigte aus jenen Branchen, die nun geschlossen haben, könnten bis zum Ende der Corona-Krise in den Supermärkten mitarbeiten.

Dank des vier Mrd. Euro schweren Hilfspakets geht der Handelsverbands-Chef davon aus, dass die Branche die Krise gut überstehen werde. Auch die Aufstockung der Mittel für Kurzarbeit auf 400 Mio. Euro werde hier helfen.

Autor/in:
APA – Austria Presse Agentur / Redaktion
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
30.07.2020

Die Consumer Electronics Show (CES) wird wie geplant von 6. bis 9. Jänner 2021 stattfinden – allerdings nur online. Normalerweise findet die CES (seit 1998) in Las Vegas statt.

Die EU lässt sich ab Juli 2021 steuerlich nicht mehr bis aufs letzte Hemd ausziehen...
Branche
21.07.2020

In gut einem Jahr herrscht endlich etwas mehr Fairness in der österreichischen Handelslandschaft: Mit 1. Juli 2021 wird die Steuer-Freigrenze für Online-Bestellungen unter einem Wert von 22 Euro ...

Branche
16.07.2020

Zum fünften Mal vergibt der Handelsverband die Austrian Retail Innovation Awards. Dieser zeichnet österreichische Handelsunternehmen und ihre Dienstleister für den Einsatz herausragender, ...

Branche
25.06.2020

Seit mehr als 100 Tagen befindet sich Österreich im Corona-Krisenmodus, der Weg zurück zur „Normalität“ ist ein steiniger. Wie es den heimischen Händlern geht hat der Handelsverband in einer ...

Branche
28.05.2020

Am 23. Juni findet das letzte Seminar der Handelsverband Akademie vor der Sommerpause statt. Onlinehändler bzw. Händler, die gerade den Aufbau eines Onlineshops planen, lernen im Seminar „Google ...

Werbung