Direkt zum Inhalt

Cooking Chef Gourmet: Kenwood stellt neuen Alleskönner vor

08.05.2017

Perfektion und Detail sind die Hauptmerkmale des Cooking Chef Gourmet, denn die Temperaturspanne kann von 20 bis 180 Grad variiert werden, die Rührintensitäten ist von fünf Sekunden bis fünf Minuten veränderbar und das über 20-teilige Equipment ermöglicht mehr als 50 Funktionen.

Die Multifunktions-Küchenmaschine ist vielseitig einsetzbar: Egal ob Kneten, Mixen, Rühren oder Schlagen, in der 6,7 Liter Edelstahlschüssel des Küchenchefs können Teige, Risotto, gedämpftes Gemüse, gegartes Fleisch, frischer Fisch, feine Desserts und Suppen zubereitet werden. Dabei ist das Display bedienerfreundlich aufgebaut und mit dem 20 Teile umfassenden Zubehör stehen Benutzern mehr als 50 Funktionen zur Verfügung. Der Hochleistungsmotor von 1.500 Watt sowie das Induktionsfeld gewährleisten außerdem ein umfangreiches Handling.

Neu ist auch die Rührintervallregelung, die verstellbare Rührsequenzen von fünf Sekunden bis fünf Minuten möglich macht. Je nachdem, ob ein Mousse aufschlagen, die Suppe aufgeschäumt oder der Brotteig durchgeknetet werden soll, gelingt das Vorhaben  durch Präzision im Timing. Die Rührintervalle müssen dabei nicht zwingend in Eigenregie eingestellt werden. Mehr als 20 voreingestellte Programme mit fein abgestimmten Rührintensitäten übernehmen dabei diese Aufgabe.

Eine weitere Neuheit ist die Temperaturregelung, die eine Feinabstufung der Hitze von 20 bis 180 Grad ermöglicht. Die Temperatur lässt sich präzise verstellen und jedem Rezept seinen idealen Gar- oder Schmelzpunkt zuführen. Aber auch schonendes Slow-Cooking oder Dämpfen von Speisen soll damit gelingen. Außerdem werden 200 Rezept-Ideen mitgeliefert, die ausprobiert werden können.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
28.03.2019

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: De’Longhi-Kenwood konnte seinen Umsatz von 2017 auf 2018 um 19,1 Prozent auf 67,62 Mio. Euro steigern. Dabei punktete man vor allem in den Kernsegmenten ...

Hausgeräte
22.11.2018

Im Rampenlicht steht derzeit De’Longhis PrimaDonna Elite Experience mit dem innovativen LatteCrema System. Die umfangreiche Kampagne ist inzwischen in TV, Radio und Online-Medien komplett ...

Hausgeräte
10.10.2018

Da bleibt keine Kaffeetasse trocken. Von November bis Jänner erobert De’Longhis PrimaDonna Elite Experience mit ihrem innovativen LatteCrema-System TV, Radio und Online-Medien.

Produkte
11.09.2018

Der neue Smoothie-Maker-Aufsatz für alle Chef, Chef XL und Major Küchenmaschinen zaubert in kürzester Zeit selbst aus härtesten Zutaten frische und köstliche Energiebomben in sämiger Smoothie-Form ...

De'Longhi wollte wissen, was die Österreicher über ihren Kaffee denken.
Hausgeräte
13.07.2018

7,33 Kilogramm Kaffee konsumiert ein durchschnittlicher Österreicher pro Jahr. Warum, wann und vor allem wie haben sich die (Verhaltens-)Forscher von Karmasin Behavioural Insights im Auftrag von ...

Werbung