Direkt zum Inhalt

"Conrad", sprach die Frau Mama, "ich geh zur Megastore-Eröffnung"

03.04.2009

Vor Conrad versuchten sich bereits drei andere Elektro-Filialisten an diesem Standort.

Bereits um 6 Uhr in der Früh öffnete Elektronikprofi Conrad die Rollläden des neuen Megastores im Grazer Center West. "Wir haben damit auch Berufstätigen die Chance gegeben, von unseren Eröffnungs-Angeboten etwas abzukommen", erklärt Megastore-Leiter Robert Egger. Ob Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Computer, SAT-Empfangs-Technik, digitale Fotografie, Messtechnik, Werkzeug oder Modellbau, Artikel aus allen erdenklichen Bereichen gab's am Eröffnungstag stark verbilligt. "Dieses tolle Eröffnungsfest wäre nicht möglich gewesen ohne den unermüdlichen Einsatz unserer Mitarbeiter, die sich in die Vorbereitungen tatkräftig mit einbrachten", bedanken sich Egger und sein Stellvertreter Curd Oswald bei ihrem Team.

Für Elektro-Filiaisten ist dieser Standort ein schwieriges Pflaster. Conrad ist bereits der vierte, der sich hier versucht. Vor Conrad hatten Cosmos, Media Markt und BoF Fiialien an gleicher Ort und Stelle .

Zwei Etagen

Auf der unteren Verkaufsebene sind Computertechnik, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation und SAT die Sortimentsschwerpunkte. Die zweite Etage ist bequem über eine Rolltreppe sowie einen barrierefreien Personenlift zu erreichen. Eines der Highlights ist die Modellbauabteilung, die dem Megastore-Leiter besonders am Herzen liegt. "Flug und Auto sowie eine tolle und professionelle Auswahl an Modelleisenbahnen sind die Schwerpunkte dieser faszinierenden Welt", schwärmt Egger. Ein Flugsimulator steht kostenlos zur Verfügung. In der oberen Verkaufsebene wird man außerdem in den Bereichen Werkzeug, Haustechnik, Kernelektronik und Messtechnik fündig.

Conrad-Gewinnspiel

Bis 31. Mai 2009 besteht noch die Chance, beim Conrad-Gewinnspiel mitzumachen und den Hauptpreis, einen Peugeot 207 CC in Thorium Grau Metallic oder einen der weiteren 99 Preise abzusahnen. Einfach in einem Megastore eine Karte ausfüllen und mit etwas Glück zu den Gewinnern zählen. Insgesamt werden 100 Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro ausgespielt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
06.12.2013

GetGoods geht's nach der Insolvenz wieder besser. Die Get-it-quick GmbH, eine Tochter der  Conrad Electronic Linz GmbH, hat den Online-Händler aus Frankfurt (Oder) übernommen. Mit GetGoods wird ...

Branche
29.11.2013

Wie berichtet, schlitterte der Online-Händler getgoods.de in die Insolvenz. Ein Käufer könnte aber bereits gefunden worden sein. Conrad zeigt sich interessiert. Laut rbb Online seien die ...

Branche
24.09.2013

Wenn selbst der Teufel in der Not schon sprichwörtliche Fliegen frisst, wieso sollte dann ausgerechnet Internetversender Redcoon vor dem Verkauf so genannter B-Ware zurückschrecken? Tut er seit ...

Branche
07.07.2013

Leicht ist sie ja nicht zu finden, die perfekte Mischung aus Online- und stationärem Handel. Schenkt man dem aktuellen IBM Omnichannel Maturity Index Glauben, dann schlägt sich die Elektrobranche ...

Multimedia
11.04.2013

Auf der Hama Website wurden einige Änderungen und Ergänzungen vorgenommen, um den Auftritt übersichtlicher zu gestalten. Den Fachhändlern bieten sich mit Log-in Services viele Neue Möglichkeiten. ...

Werbung