Direkt zum Inhalt

Christoph Giesinger geht für WMF auf Schulungstour im Fachhandel

19.02.2007

Durchgeführt werden die Schulungen, die vor Ort beim jeweiligen Händler stattfinden, von einem alten Bekannten in der Elektrobranche: Christoph Giesinger is back.

Christoph Giesinger war zuletzt innerhalb der Elektrobranche in Sachen Verkaufsförderung für Jura unterwegs. In dieser Funktion zeichnete er auch für die im Frühjahr des letzten Jahres in Casinos abgehaltene Fit for Coffee-Tour verantwortlich. Nun ist er wieder zurück, und abermals sind's Premium-Maschinen, die locken - diesmal eben jene der Marke WMF.

Diese Woche startet der ausgebildete Barista mit seinen Schulungen, die vor Ort bei den interessierten Handelspartnern stattfinden. "Die WMF 1000 muss man einfach live erlebt haben", ist Vertriebschef und Giesingers alter wie neuer Kollege Mario Bauer überzeugt (siehe auch unseren Exklusivbericht in der Dezember-Ausgabe des Elektrojournals). "Umso wichtiger ist es uns, die Handelspartner für eigene Vorführungen fit zu machen."
Bislang konnte man an die 20 Elektrohändler für eine Schulungsteilnahme gewinnen. Interessenten melden sich bei Mario Bauer (eMail: mario.bauer@wmf.at, Mobil: 0664/814 62 67).

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung