Direkt zum Inhalt
v.l.n.r.: Geoff Swain, Peter Saak (Geschäftsführer Canon Austria), Miguel Angel Jimenez, Gabriele Zichy (Events & Sponsoring Canon Austria), Bernd Wiesberger und Kevin Carpenter

Canon und Rotes Kreuz: Charity-Golfturnier

30.09.2016

Abschlag für den guten Zweck: Canon und das Rote Kreuz Österreich veranstalteten zum 11. Mal ihr traditionelles Charity-Golfturnier.

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) und Canon Austria haben gemeinsam bei Kaiserwetter im Golfclub Schloss Schönborn den Golfschläger für einen guten Zweck geschwungen. Die beiden langjährigen Partner veranstalteten das bereits traditionelle Charity-Golfturnier mittlerweile zum elften Mal. Insgesamt 93 Teilnehmer schlugen für den guten Zweck den Ball ab und spielten eine Gesamtsumme von 13.000 Euro an Spendengeldern ein. Diese kommen dem projektXchange des Roten Kreuzes zu Gute.

Die Begeisterung der Teilnehmer, mit dem heimischen Golfprofi Bernd Wiesberger sowie mit dem charismatischen Miguel Angel Jimenez zu spielen, war groß. Zusätzlich wurde den Gästen von den Trick Shot Boys, Kevin Carpenter und Geoff Swain, ein Programm mit großem Unterhaltungswert geboten.

Die Erlöse des Charity Golfturniers kommen dem projektXchange, einem Vorzeigeprojekt aus dem Bereich Integration, zu Gute. Prominente projektXchange-Botschafter mit Migrationshintergrund besuchen dabei heimische Schulen.

Rotkreuz-Generalsekretär Werner Kerschbaum: „Im Vorjahr haben wir über 4.000 Schüler erreicht, ihr Verständnis für andere Kulturen verstärkt, Vorurteile abgebaut und damit einen wirkungsvollen Beitrag zu einer gelingenden Integration geleistet.“

Und Peter Saak, Geschäftsführer von Canon Austria, erklärt: „Canon legt als Unternehmen großen Wert darauf, seine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahrzunehmen, Schwächere zu unterstützen und ein positives Miteinander zu fördern. Mit dem Roten Kreuz kooperieren wir seit vielen Jahren auf nationaler und internationaler Ebene. Wir freuen uns, mit diesem starken Partner regelmäßig wertvolle Projekte wie das projektXchange unterstützen zu können.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zoë Kravitz ruft Fotobegeisterte im Internet dazu auf, ihre eigenen Stories mit dem Hashtag #LiveForTheStory und dem Handle @canon_austria auf Instagram zu teilen und in 50 Wörtern zu schildern.
Branche
19.05.2017

„Live For The Story“ ist der neue Claim von Canon, mit dem das Unternehmen das aktuelle Produktportfolio für das Consumer- und Profi-Imaging-Geschäft in Europa bewirbt.

Canon wurde mit drei TIPA-Awards 2017 geehrt – der beste Camcorder ging an XC15 (hier im Bild), des Weiteren wurden die Canon EOS 5D Mark IV als Beste DSLR im Vollformat und Canon EF 24-105mm 1:4L IS II USM als Bestes DSLR Standard-Zoomobjektiv ausgezeichnet.
Branche
17.05.2017

Zum 23. Mal in Folge wurde Canon von der TIPA für seine technischen Innovationen geehrt: Zwei Canon Kameras und ein Canon Objektiv wurden für ihre herausragenden Produkteigenschaften ausgezeichnet ...

Aktuelles
13.03.2017

Canon erweitert sein marktführendes Portfolio von Digitaldrucksystemen der imagePRESS Serie mit der Einführung der neuen imagePRESS C650. Das neue Modell soll eine Geschwindigkeit von 65 Seiten ...

Der Canon imageRunner Advance C5535i gehört zur imageRunner Advance Serie von Canon, die vom Prüf- und Testlabor BLI zum zweiten Mal in Folge als A3 MFP Line of the Year prämiert wurde.
Branche
06.03.2017

Canon hat sich erneut die Auszeichnung, die das Prüf- und Testlabor BLI zu vergeben hat, gesichert: Die imageRunner Advance Serie ist im zweiten Jahr in Folge als A3 MFP Line of the Year prämiert ...

Canon feiert demnächst sein 30-jähriges Jubiläum des EOS Systems.
Multimedia
12.01.2017

Anlässlich des bevorstehenden 30-jährigen Jubiläums des EOS Systems von Canon ein kleiner geschichtlicher Abriss.

Werbung