Direkt zum Inhalt

Bundesjungmonteur-Wettbewerb der Elektrotechniker: Doppelsieg fürs Ländle

10.09.2007

Das Fazit: ausgezeichnete Leistungen auf einem hohen Niveau und die Erkenntnis, dass die Spitze der Jungmonteure immer breiter wird.

Dreieinhalb anstrengende Tage, nicht nur für die Teilnehmer aus Österreich (ausgefallen sind leider die Bundesländer Wien, Salzburg und das Burgenland), sondern auch für die Organisatoren Reinhard Bertsch und Thomas Mitterlechner samt Landesinnungsmeister Wilhelm Beck von der Vorarlberger Innung.
Doch es hat sich gelohnt: Sieger Benjamin Dunst wird an den Europameisterschaften teilnehmen, die anlässlich der Light+Building im April 2008 in Frankfurt stattfinden werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der KNX Award gehört seit 1998 zu den wichtigsten Auszeichnungen im Bereich der Haus- und Gebäudesystemtechnik.
Branche
26.09.2017

Der KNX Award steht allen KNX Projekten weltweit offen – prämiert wird der technische Fortschritt in der Haus- und Gebäudesystemtechnik.

Skizze zur Sonderschau SECURE!
Aktuelles
20.07.2017

Die neue Hallenebene 9.1 zeigt die zentrale Rolle der Gebäudeautomation und präsentiert erstmalig die Sonderschau SECURE! Das Intersec Forum läuft parallel zur Light + Building 2018, die vom 18. ...

Licht
23.03.2016

Die Light + Building, Leistungsschau für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation, schloss ihre Pforten mit Rekordzahlen. Bei allen Kennzahlen war ein Wachstum zu verzeichnen – ...

Installation
31.03.2014

Gestern, Sonntag, startete in Frankfurt am Main die Light+Building, die weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik. Das Motto für 2014 lautet: „Explore Technology for Life – die beste Energie ...

Installation
30.05.2012

Die Light+Building ist die weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik. Fast 200.000 Besucher aus aller Welt fanden den Weg nach Frankfurt – darunter jede Menge Österreicher. Auch das ...

Werbung