Direkt zum Inhalt
Das BSH-Trainerteam: Wolfgang Spazierer, Daniela Schultes, Andreas (v.l.n.r.)

BSH startet Roadshow für den Möbelfachhandel

28.10.2019
BSH

Die BSH Hausgeräte für den Möbelfachhandel startet mit Ende Oktober eine umfassende Trainingstour durch ganz Österreich. Die Teilnehmer erwarten Marken-Highlights und Produkttrainings rund um die Neuheiten der Marken Bosch, Neff und Siemens Hausgeräte.

Angefangen in Linz über Graz und Salzburg, bis nach Tirol und Bregenz, bietet BSH Hausgeräte jeweils an ein oder zwei Tagen Schulungen zu den folgenden Themenschwerpunkten an: Siemens zeigt die Zone light Kochstelle, welche vollständig auf eine Bedruckung verzichtet und durch intelligente Technik intuitives Kochen ermöglicht. Bosch präsentiert das neue Venting Cooktop, das für absolut geruchloses Zubereiten von Speisen und – durch den integrierten Dunstabzug im Kochfeld – für mehr Freiraum in der Küche sorgt. Die Marke Neff verrät, warum die added Steam Funktion bei Backöfen die Leidenschaft für Kochen weckt.

Besonderer Schwerpunkt: Lüften

Besonderes Augenmerk wird auf das Thema Lüften bei der Trainingstour gelegt: ein Highlight hier ist mit Sicherheit der Design Deckenlüfter varioLift von Siemens mit individueller Höhenverstellbarkeit. Auch beim Thema Vernetzung steigt im Möbelfachhandel die Nachfrage. Grund genug, frisch von der IFA die neue Generation von „Home Connect“, welche eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten eröffnet, auf der BSH Trainingstour vorzustellen und zu trainieren.

„Innovationen nicht nur kennen, sondern begreifen – steht im Fokus unserer diesjährigen Trainingstour. Endkunden möchten im Verkaufsgespräch souverän beraten werden, daher bieten wir dem Fachhandel unser umfangreiches Produktknowhow in einer Trainingstour durch Österreich an“, erläutert BSH Geschäftsführer Michael Mehnert. Mit dem Trainingsprogramm bietet BSH Hausgeräte ab Ende Oktober, drei mal täglich in jeweils 90 Minuten Produkt-Knowhow zu Neuheiten an, die dem Fachhandel einen entscheidenden Kompetenzvorsprung bieten.

Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
16.03.2017

Die BSH Hausgeräte GmbH will ihr Geschäft mit Consumer Products neu ordnen und dafür das Geschäftsfeld Bügeln verkaufen. Nun sucht der Hausgerätehersteller nach dem „am besten geeigneten Käufer ...

BSH CP-Tour: Kathrin Schweder ist die Produktmanagerin der Consumer Products – sie freut sich auf das Infotainment anlässlich der Neuheiten-Tour.
Hausgeräte
24.01.2017

Fachhändler haben ab 9. März 2017 die Möglichkeit, die Bosch und Siemens Consumer Product Neuheiten in besonderen Lokalitäten und in kreativen Präsentationsformen kennenzulernen.

Ein Bild, das es so nächstes Jahr nicht geben wird: BSH-GF Michael Mehnert auf der Aelvis 2016.
Branche
04.10.2016

Die BSH hat sich entschieden: Die Aelvis 2017 findet ohne sie statt.

Ungeachtet der Veränderungen im Verein Mittelstandskreis, ist die BSH bestrebt, auch künftig eine erfolgreiche und starke Partnerschaft mit Siemens Extraklasse- und Bosch Exclusiv Händlern fortzuführen“
Hausgeräte
14.09.2016

Wie von Elektrojournal Online berichtete, wird ...

Branche
13.09.2016

Die BSH hat hohe Erwartungen an die Aelvis. „Nach zuletzt rückläufigen Besucherzahlen der Futura 2015 erwarten wir zur diesjährigen Aelvis eine Steigerung der Besucherzahlen um rund 30 Prozent“, ...

Werbung