Direkt zum Inhalt
Außenaufnahme der Stilarena – seit 4.1.2016 gibt es im neuen Schauraum Beratungen für die Marken Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau.

BSH: Schauraum „Stilarena“ umgebaut und eröffnet

19.01.2016

Nach Abschluss des ersten Bauabschnittes finden seit 4. Jänner 2016 Beratungen für die Marken Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau im neuen Schauraum „Stilarena“ statt.

Das BSH-Beratungszentrum wurde umgebaut, erneuert und vergrößert: der erste Bauabschnitt wurde mit Beginn dieses Jahres abgeschlossen. Kunden sollen nun, so heißt es in der BSH-Pressemeldung, von einem „noch größeren Stilarena-Berater-Team“ in den umgebauten Räumlichkeiten in der Quellenstraße in Wien empfangen werden.

Mit dem Komplettumbau des Schauraums sollte dieser auch einen passenden Namen erhalten. Dazu Michael Mehnert, Geschäftsführer BSH Österreich „Das Wort Stilarena klingt modern, innovativ und hochwertig. Es beinhaltet alles, was wir mit unserem Schauraum transportieren möchten. Uns war wichtig, dass der Name mit allen vier Markennamen im Einklang steht. Die Assoziation mit Qualität und Hochwertigkeit stand ebenfalls an erster Stelle. Dies erfüllt die Stilarena. Ein klingender Ausdruck für hochwertige Geräte unter einem Dach mit exklusiver Beratung.“

Mit April 2016 sollen der zweite Bauabschnitt und damit die finalen Umbauarbeiten abgeschlossen sein. Mehnert: „Wir bieten in der Stilarena neben der Beratung dann auch Vortragsräume für Händlertrainings an. Auch sämtliche Gastro- und Sanitäranlagen erstrahlen nach der Finalisierung des Umbaus in neuem Glanz.“

Individuelle Beratung

Auch die Öffnungszeiten wurden von Montag bis Samstag ausgeweitet, um so auch berufstätigen Kunden die passende Beratung zu ermöglichen und Interessenten mehr Zeit zu geben, um sich mit den Marken vertraut zu machen. Die Beratung passiert individuell und „vielfältig“ vor Ort. Durch eine gemeinsame Analyse der Kochgewohnheiten wird das passende Gerät für den persönlichen Bedarf eruiert.

Einfache Terminvereinbarung für die Kundenberatungen

Beratungen in der Stilarena können telefonisch unter 0043 (1) 6057549121 oder auch per Mail an vie-stilarena@bshg.com vereinbart werden. Weiters gibt es ab sofort die Möglichkeit, Beratungstermine für Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau auch über die Homepage www.stilarena.at einzutragen.

 

Autor: Rudolf Preyer

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
30.04.2019

In Kooperation mit dem Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar bietet Siemens im Mai kostenlose, eintägige Schulungen für seinen neuen Stromspeicher Junelight an. Stationen sind in Wien, Graz und ...

Zum Testsieger wurde die WAG28491 von Bosch mit der Gesamtnote 1,6 gekürt.
Hausgeräte
15.01.2019

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat wieder Hausgeräte unter die Lupe genommen: Zum Testsieger wurde die WAG28491 von Bosch mit der Gesamtnote 1,6 gekürt - gemeinsam mit zwei anderen ...

Der Bosch-Alltagsheld weiß genau, wo es im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) langgeht.
Branche
10.01.2019

Mit einer humorvollen Kampagne will sich Bosch als weltweit führendes Unternehmen im Internet der Dinge positionieren und gleichzeitig seine IoT-Kompetenz unterstreichen.

18-V Power For All: Der Bosch Unlimited greift auf das bewährte Akkusystem von Bosch Home & Garden zurück
Hausgeräte
08.08.2018

Jederzeit einsatzbereit: Zur bevorstehenden IFA stellt Bosch Hausgeräte unter anderem einen neuen kabellosen Handstaubsauger mit langer Laufzeit vor – Bosch Unlimited.

Christoph Gassner war zuletzt im Produktbereich Customer Service in der BSH Zentrale in München beschäftigt - nun leitet er den Kundendienst in Österreich
Hausgeräte
01.08.2018

Nach zwölf Jahren in der BSH übernimmt Christoph Gassner mit Anfang Juli die Leitung des Kundendienstes der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. Damit löst Gassner Sascha Müller ...

Werbung