Direkt zum Inhalt

BSH mischt bei den besten Arbeitgebern mit: Top-Platzierung bei deutschem Ranking

14.03.2011

Die Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH zählt in Deutschland zu den besten Arbeitgebern: Die Gruppe rangiert auf dem 6. Platz; insgesamt hat die Corporate Research Foundation (CRF) 100 Unternehmen auf ihre Arbeitsbedingungen hin untersucht. Die BSH erhält damit abermals das Zertifikat "Top-Arbeitgeber Deutschland 2011."

Damit gehört der Hausgerätehersteller zu den Vorreitern in ausgezeichnetem Personalmanagement. Joachim Ries, Leiter des Zentralbereichs Personal der BSH, zeigt sich natürlich ob des Ergebnisses erfreut. "Die Bewertungen zeigen, dass wir für unsere Mitarbeiter bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen."

Die BSH erreichte in den Bereichen Karrieremöglichkeiten, Primäre Benefits und Work-Life-Balance sowie Training und Entwicklung jeweils 4,5 von fünf möglichen Sternen. Bei der Unternehmenskultur waren es vier von fünf Sternen.

Work-Life-Balance und Gesundheitschecks

Der Konzern bietet seinen Mitarbeitern under dem Motto "Work Life Balance" die Möglichkeit, Beruf und Familie besser unter einen Hut zu bringen. Flexilbe Arbeitszeitmodelle oder die Arbeit von zuhause aus zählen zu den möglichen Vereinbarungen. Außerdem können sich die Mitarbeiter regelmäßigen Gesundheitschecks unterziehen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Bosch-Alltagsheld weiß genau, wo es im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) langgeht.
Branche
10.01.2019

Mit einer humorvollen Kampagne will sich Bosch als weltweit führendes Unternehmen im Internet der Dinge positionieren und gleichzeitig seine IoT-Kompetenz unterstreichen.

Christoph Gassner war zuletzt im Produktbereich Customer Service in der BSH Zentrale in München beschäftigt - nun leitet er den Kundendienst in Österreich
Hausgeräte
01.08.2018

Nach zwölf Jahren in der BSH übernimmt Christoph Gassner mit Anfang Juli die Leitung des Kundendienstes der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. Damit löst Gassner Sascha Müller ...

Bei X-Spect erfasst und analysiert ein integrierter Sensor Materialien und Lebensmittel.
Aktuelles
05.09.2017

BSH Hausgeräte präsentiert zusätzlich zu zahlreichen Produktneuheiten Innovationen für das digitale Zeitalter – beispielsweise aus den Bereichen Sensorik (X-Spect), Vernetzung (Home Connect) und ...

Anfang August wurden Teile von Niederösterreich, Kärnten, Salzburg, die Steiermark und Tirol. In Reaktion darauf startete BSH Hausgeräte eine Hilfsaktion.
Aktuelles
10.08.2017

Schwere Unwetter haben Anfang August 2017 in Österreich enorme Schäden angerichtet – BSH Hausgeräte hilft den Betroffenen.

Werbung