Direkt zum Inhalt

BSH-Chef Gutberlet erhält Auszeichnung für umweltbewusstes Management

11.05.2006

Der Vorsitzende der BSH-Geschäftsführung in München, Dr. Kurt-Ludwig Gutberlet (Bild), wurde heute mit dem internationalen B.A.U.M.-Sonderpreis 2006 ausgezeichnet. Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.) ehrt Gutberlet dabei für die Vorreiterposition, die sich die BSH im Bereich Corporate Citizenship und nachhaltige Entwicklung erarbeitet hat. Dank Gutberlets langjährigem Engagement, so heißt es, übernehme die BSH in vorbildlicher Art und Weise Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft.
„Es ist eine große Ehre für mich, mit einem der höchst angesehenen Umweltpreise in Deutschland ausgezeichnet zu werden,“ so Gutberlet, „denn für die Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen, heißt für die BSH, ethische Werte zu leben, umweltverträgliche sowie innovative Produkte zu entwickeln und sich als guter Nachbar weltweit zu engagieren.“
Als konkretes Beispiel für diese Verantwortung stellte Gutberlet bei der Preisverleihung den von der BSH für Entwicklungs- und Schwellenländer entwickelten Pflanzenölkocher „Protos“ vor. Bei diesem von der BSH initiierten und mit Partnern wie der DEG und der GTZ betriebenen Projekt geht es um einen Kocher, der mit regenerierbaren Pflanzenölen betrieben wird und so für Umwelt wie Menschen eine gesunde Alternative zur offenen Feuerstelle und gegen das Abholzen von Wäldern darstellt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
12.07.2020

AVM hat während des Corona-Lockdown fleißig in die Tasten gehauen und jetzt ein großes Update für FRITZ!Box und FRITZ!Repeater veröffentlicht.

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Standortverlegung der Zellenfertigung nach Frankenburg in Oberösterreich. V.l.n.r.: Hansjörg Weisskopf (Gründer & Gesellschafter), Helmut Mayer, Thomas Krausse (beide Geschäftsführer) und Horst Wolf (Gesellschafter)
E-Technik
01.07.2020

BlueSky Energy, Spezialist für Stromspeicherlösungen auf Salzwasserbasis, expandiert und holt die komplette Zellenfertigung von Asien ins oberösterreichische Frankenburg. Rund fünf Mio. Euro ...

Branche
01.07.2020

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner Austria zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Sachbearbeitung“.

Branche
01.07.2020

Dass die IFA heuer völlig anders verlaufen wird als all die Jahre zuvor überrascht ja wenig. Nun hat man mit Samsung außerdem einen der ganz großen Aussteller verloren. Die Koreaner wollen Anfang ...

Werbung