Direkt zum Inhalt

Braun: „Schade, dass unser absoluter Toprasierer nicht getestet wurde“

21.11.2005

Wer zu spät kommt, den „bestraft“ die Konsument-Redaktion: Der Braun 360°Complete...

Recherchen betrieb Ioan-Catalin Muresan von Gillette Österreich, nachdem Elektrojournal Online anlässlich des Herrenrasierer-Vergleichs im Konsument die Frage aufwarf, warum dem Testsieger Philishave SmartTouch nicht der Braun 360°Complete, sondern das ältere Modell Activator gegenüber gestellt wurde?
Muresan: „Anscheinend wurde der Test schon Ende August durchgeführt. Unser 360°Complete wurde zwar ab Launch dem Konsument zur Verfügung gestellt, leider war es aber zu spät, um noch berücksichtigt zu werden. Natürlich ist es schade, dass unser absoluter Toprasierer, der die Innovation im Bereich der Trockenrasur darstellt, nicht getestet werden konnte.“

...kam etwas später auf den Markt als der ebenfalls neu eingeführte Philishave SmartTouch

Was Muresan aber wirklich ärgert: dass im Konsument für den zweitplatzierten Activator ausgerechnet der Verkaufspreis des neuen 360°Complete angeführt wurde. Muresan: „Ich kann Ihnen versichern, dass der Activator noch nie 279,99 Euro gekostet hat!“

Fazit: Ohne auch nur im Geringsten an der Favoritenrolle eines Philishave zu zweifeln (der ja erst vor zwei Jahren einen Testsieg errungen hat) – ein bisserl mehr Mühe hätte sich die Konsument-Redaktion beim Auswählen der Testkandidaten schon geben können. Vielleicht hätten bereits zwei Wochen Wartezeit genügt. Einfach der Fairness wegen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.07.2020

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner Austria zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Sachbearbeitung“.

Branche
01.07.2020

Dass die IFA heuer völlig anders verlaufen wird als all die Jahre zuvor überrascht ja wenig. Nun hat man mit Samsung außerdem einen der ganz großen Aussteller verloren. Die Koreaner wollen Anfang ...

E-Technik
01.07.2020

Die AustrianSkills 2020 finden heuer von 19. bis 22. November 2020 im Rahmen der Berufs-Info-Messe (BIM) in Salzburg statt. Die Bewerbungsfrist wurde Covid19-bedingt bis 30. September verlängert. ...

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Werbung