Direkt zum Inhalt

BoF am Ende: Mediamagic zieht mit neuem UE-Highend-Tempel ins Steffl ein

16.02.2006

2002 in Österreich gestartet, wollte man als „großflächiger Elektrofachhandel“ mit vorerst zwei Filialen (Graz und Wien, weitere waren bereits geplant) die österreichischen Konsumenten erobern – mit bescheidenem Erfolg. So hat etwa die Grazer BoF-Filiale bereits Anfang 2005 ihre Pforten geschlossen, der Standort Wien konnte damals – dank eines Management Buyouts – gerettet werden.

Jetzt, rund ein Jahr später, ereilt aber auch Wien das Grazer „Schicksal“ – jedoch mit einem ganz erheblichen Unterschied: das „Building of Fun“ mag zwar Geschichte sein, weiterleben wird die Filiale im Kaufhaus Steffl aber in jedem Fall.Unter neuem Namen, mit neuem Konzept und neuen Eigentümern.

Bis heute hat das Management sich selbst, und allen potenziellen Partnern (denen das Konzept teilweise bereits präsentiert wurde), ein absolutes Redeverbot auferlegt. Elektrojournal Online-User haben es aber wieder einmal besser: ihnen gewährt man an dieser Stelle einen kleinen, dafür aber umso exklusiveren Einblick in die ambitionierten Pläne und Vorhaben.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Media-Markt-Saturn meldet in Deutschland 20.000 Angestellte zur Kurzarbeit an.
Branche
27.03.2020

Media-Markt-Saturn hat für das Gros seiner deutschen Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. Der Antrag betrifft rund 20.000 Angestellte.

Branche
26.03.2020

„Das Leben ist ein Hit“, das war sein Motto. Im Alter von 80 Jahren ist der Gramatneusiedler Elektrohändler und Elektrotechniker nun von uns gegangen.

Branche
26.03.2020

Die Wertgarantie-Akademie hat ihre E-Learning-Plattform in Österreich gestartet. Damit bietet der Versicherungsdienstleister seinen Fachhandelspartnern die Möglichkeit, intensive online Schulungs ...

Branche
26.03.2020

Österreich läuft zurzeit im Corona-Krisenmodus und der Handel zählt zu den am stärksten betroffenen Branchen. Hilfe bietet sich in Form einer Handelsverband-Initiative an: Eine neue Plattform ...

E-Technik
25.03.2020

Die Corona-Krise bringt auch viele offene Fragen rechtlicher Natur mit sich. Die Experten von Müller Partner Rechtsanwälte haben die wichtigsten zusammengefasst und beantwortet.

Werbung