Direkt zum Inhalt

Blue-Movie wird zu "Black-Movie": Keine knisternde Erotik mehr für Premiere-Schwarzseher

04.11.2008

Und seit 1. November ist man wieder einen Schritt weiter. Wie in einschlägigen Foren berichtet wird, scheint nun auch der - bei vielen Schwarzsehern offenbar sehr beliebte - Pay-per-View-Kanal von Blue Movie nur noch auf legalem Wege zu entschlüsseln.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
09.02.2010

Als hätte Pay-TV-Sender Sky nicht ohnehin schon an genügend Problemen zu knabbern, ist es Hackern nun auch noch gelungen, einen "kostenlosen" Zugang zum Sky-Programm zu schaffen. Hoffnungsschimmer ...

Consumerelectronic
20.07.2009

Jetzt wagt der Pay-TV-Sender einen weiteren Anlauf, seine Forderung nach 26,35 Mio. Euro Vertragsstrafe zivilgerichtlich durchzusetzen.

Consumerelectronic
10.07.2009

Mit einer Mehrheit von 99,8 Prozent der anwesenden Stimmen billigten sie auf der Hauptversammlung den Vorschlag des Managements. Und wer es ganz genau wissen will: 272.158.668 Ja-Stimmen standen ...

Consumerelectronic
01.07.2009

Welches Programmpaket man eigentlich abonniert hat, sei dabei völlig egal. Am 6. Juli heißt es dann wieder vom süßen Fernseh-Luxus Abschied nehmen. Dann empfängt man nur noch die Kanäle, die den ...

Consumerelectronic
26.06.2009

Um das dort laufende (kurze) Vorschau-Video zu sehen wird ein Flash-Player sowie Javascript benötigt. Nebst dem kurzen Werbetrailer fällt vor aber allem ein Link zur (deutschen) Supermarkt-Kette ...

Werbung