Direkt zum Inhalt

Bilanz: Miele Österreich steigert Umsatz um 5 %

09.02.2017

Miele auf Erfolgskurs: Umsatz wächst, Medizintechnik als weiteres Standbein gut etabliert.  

Miele Österreich Geschäftsführer Martin Melzer freut sich über ein Umsatzplus von fünf Prozent.

Miele Österreich erreichte 2016 einen Umsatz von knapp 223  Mio. Euro. Das sind um 11 Millionen Euro oder 5 Prozent mehr als 2015. Der fakturierte Umsatz in der Vertriebsgesellschaft stieg dabei um knapp 4,5 % an, das Werk in Bürmoos profitierte unter anderem vom international wachsenden Bereich der Medizintechnik und verzeichnete einen Umsatzzuwachs von 7,1 %.  

Der Hausgeräteumsatz von Miele in Österreich konnte nach einem erfolgreichen Jubiläumsjahr 2015 um 5,2 % gesteigert werden 

Medizin-Technik als Wachstumsmotor

Miele baute das Werk in Bürmoos vor wenigen Jahren zum weltweiten Kompetenzzentrum für Medizintechnik aus. Das Unternehmen bietet dabei Lösungen für die Instrumentenaufbereitung: von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten über Großsterilisatoren für die zentralen Sterilgutversorgungseinrichtungen in Krankenhäusern bis hin zu Kleinsterilisatoren für den niedergelassenen Arzt. Das Werk in Bürmoos ist neben der Medizintechnik auch Spezialist im Edelstahlbereich und produziert Blenden sowie Verkleidungsteile für Hausgeräte, Körbe sowie Einsätze für Desinfektoren

Einen Rückgang verzeichnete das Unternehmen hingegen im Bereich der Wäschereitechnik für Hotels. Durch neue Produkte in diesem Bereich erwartet sich das Unternehmen eine Trendwende im Jahr 2017.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sieht nicht nur schick aus, sondern saugt auch gut: das Jubiläumsmodell Blizzard CX1 Jubilee PowerLine.
Hausgeräte
03.09.2018

Miele macht den Abschied jetzt besonders leicht. Ab sofort gibt’s beim Kauf eines beutellosen Staubsaugers 40 Euro für den alten Sauger retour.

Sandra Kolleth übernimmt die Leitung von Miele Österreich, Slowenien und Kroatien. Martin Melzer übernimmt die Region SEMEA.
Hausgeräte
28.08.2018

Richtig rund geht’s in der Führungsetage von Miele Österreich: Noch-Chef Martin Melzer steigt (bzw. stieg) zum Regional Managing Director auf und mit seiner Nachfolgerin erklimmt nun erstmals eine ...

Abgesehen von der Unterhaltungselektronik entwickeln sich alle Sektoren positiv
Branche
17.05.2018

Gute Nachrichten für den Handel: Im ersten Quartal 2018 wuchs der österreichische Markt für technische Konsumgüter um +6,1 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2017.

Mit „SingleWash“ von Miele lassen sich Einzelteile schnell, gründlich und mit geringen Energiekosten waschen
Hausgeräte
03.05.2018

Die schnell benötigte Lieblingshose einzeln waschen, und das ohne großen Energieverbrauch – das ist mit der Option „SingleWash“ möglich. Diese Weltneuheit ist bei den Miele Waschmaschinen W1 mit ...

V.l.n.r.: Herbert Vock (Geschäftsführender Vorstand KVA), Michael Schauer ACP IT Solutions GmbH, Margot Tschank (Projektleiterin KVA Service Award) und Konrad Rathmayr (Assistent Technische Leitung Miele)
Hausgeräte
24.04.2018

15 von 17 möglichen Siegen sind eine mehr als beachtliche Leistung: Miele sicherte sich auch heuer die prestigeträchtige Auszeichnung im B2C-Bereich.

Werbung