Direkt zum Inhalt

Bilanz: Miele Österreich steigert Umsatz um 5 %

09.02.2017

Miele auf Erfolgskurs: Umsatz wächst, Medizintechnik als weiteres Standbein gut etabliert.  

Miele Österreich Geschäftsführer Martin Melzer freut sich über ein Umsatzplus von fünf Prozent.

Miele Österreich erreichte 2016 einen Umsatz von knapp 223  Mio. Euro. Das sind um 11 Millionen Euro oder 5 Prozent mehr als 2015. Der fakturierte Umsatz in der Vertriebsgesellschaft stieg dabei um knapp 4,5 % an, das Werk in Bürmoos profitierte unter anderem vom international wachsenden Bereich der Medizintechnik und verzeichnete einen Umsatzzuwachs von 7,1 %.  

Der Hausgeräteumsatz von Miele in Österreich konnte nach einem erfolgreichen Jubiläumsjahr 2015 um 5,2 % gesteigert werden 

Medizin-Technik als Wachstumsmotor

Miele baute das Werk in Bürmoos vor wenigen Jahren zum weltweiten Kompetenzzentrum für Medizintechnik aus. Das Unternehmen bietet dabei Lösungen für die Instrumentenaufbereitung: von Reinigungs- und Desinfektionsgeräten über Großsterilisatoren für die zentralen Sterilgutversorgungseinrichtungen in Krankenhäusern bis hin zu Kleinsterilisatoren für den niedergelassenen Arzt. Das Werk in Bürmoos ist neben der Medizintechnik auch Spezialist im Edelstahlbereich und produziert Blenden sowie Verkleidungsteile für Hausgeräte, Körbe sowie Einsätze für Desinfektoren

Einen Rückgang verzeichnete das Unternehmen hingegen im Bereich der Wäschereitechnik für Hotels. Durch neue Produkte in diesem Bereich erwartet sich das Unternehmen eine Trendwende im Jahr 2017.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die beliebtesten Miele-Kältegeräte gibt es jetzt mit 50 Euro Bestseller-Bonus.
Branche
17.01.2017

Miele startet das Jahr 2017 mit einem 50 Euro „Bestseller-Bonus“ auf die Kältegeräte. Darüber hinaus bringt das Unternehmen ein neues Einbau-Kühlgerät K 37252 iD für die 178er Nische auf den Markt ...

Mit dem integrierten Dosiersystem TwinDos lassen sich bis zu 30 Prozent Waschmittel einsparen, so der Hersteller.
Produkte
16.01.2017

WT1, der neue Waschtrockner von Miele ist vernetzt und dosiert selbst, gewaschen und getrocknet wird innerhalb von drei Stunden.

Der TwoInOne von Miele kocht mit Induktion.
Produkte
11.01.2017

TwoInOne von Miele kocht mit Induktion – dabei reguliert Con@ctivity 2.0 reguliert automatisch den integrierten Dunstabzug.

Der Blizzard CX 1 ist der erste beutellose Staubsauger von Miele.
Produkte
28.11.2016

Miele präsentiert den im Werk Bielefeld gefertigten Blizzard CX 1, den ersten beutellosen Staubsauger des Herstellers.

Die WMF 111 WPS erreicht unter acht Frontladern bei der Stiftung Warentest Platz Eins.
Branche
07.11.2016

Bei den Frontlader-Waschmaschinen siegte die Miele WMF 111 WPS mit der Gesamtnote 1,6. Im aktuellen Test (Ausgabe 11/2016) hoben die Prüfer der Stiftung Warentest besonders die Umweltschonung ...

Werbung