Direkt zum Inhalt

Beurer-Schnarchstopper SL 70 gewinnt Red Dot Award

06.04.2017

Der Beurer Schnarchstopper SL 70 wurde mit dem Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2017 ausgezeichnet.

Der Beurer Schnarchstopper SL 70 gewann den Red Dot Award, Kategorie Product Design 2017. Das Gerät ist ab April 2017 erhältlich.

Die Red Dot Award Jury, bestehend aus rund 40 Designexperten aus der ganzen Welt, prämierte nun den Beurer Schnarchstopper SL 70 in der Kategorie Product Design 2017.

Der SL 70 erkennt ein Schnarchgeräusch mittels Erfassung von Ton und Körperschall, so sendet er Ton- und/oder Vibrationsimpulse.

Darauf festigt sich die Halsmuskulatur und die Atemwege öffnen sich, so der Hersteller. Die Atmung beruhigt sich und die Schnarchlaute nehmen ab.

Zusätzlich kann es zu einer Veränderung der Liegeposition kommen. Das Gerät erkennt von selbst, ab welcher Impulsintensität der Betroffene reagiert und stellt diese automatisch ein.

Die maximale Impulsintensität ist manuell über die kompatible beurer SleepQuiet App einstellbar. Die App informiert auch über beispielsweise die durchschnittliche Anzahl der Schnarcher pro Stunde oder die Lautstärke des lautesten Schnarchers der Nacht.

Grafiken ermöglichen eine Beobachtung der Schnarchentwicklung (Nacht/Woche/Monat). Mit Hilfe der Tagebuchfunktion können mögliche Ursachen des Schnarchens erkannt und behoben werden.

Die Datenübertragung zwischen Gerät und App erfolgt über die Bluetooth low energy technology.

Der Hersteller gibt auf das Produkt drei Jahre Garantie.

Der Beurer Schnarchstopper SL 70 hat eine UVP von 149,99 Euro – und ist ab April 2017 erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Präsident des Plus X Award, Donat Brandt, überreicht die Auszeichnung für die Innovativste Marke an Kerstin Glanzer, Marketingleiterin bei Beurer.
Branche
07.09.2017

Beurer wurde bereits Anfang 2017 mit insgesamt zehn Plus X Gütesiegeln ausgezeichnet – jetzt kommt der Award für die Innovativste Marke hinzu.

Abus-Geschäftsleiter Christian Rothe „Wir freuen uns sehr über die höchste Anerkennung des Plus X Awards, die wir nach 2013 und 2015 nun zum dritten Mal erhalten.“
Aktuelles
31.08.2017

Im Jahr 2017 erhielt Abus bereits den iF product design award und den Red Dot Award.

Das Beurer Video-Babyphones BY 77 verfügt über digitale Zoomfunktion, Batterieanzeige sowie einstellbare Helligkeit und Lautstärke.
Aktuelles
07.07.2017

Das Beurer Video-Babyphone BY 77 wurde in der aktuellen Ausgabe von Haus & Garten Test als „sehr gut“ bezeichnet.

Impression von der IFA 2016: Der Kaffeevollautomat CafeRomatica 1030 von Nivona, der mit einer App zur Bedienung ausgestattet ist. Im Bild Geschäftsführer Peter Wildner, Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu, und Miss IFA.
Branche
06.07.2017

Der Countdown läuft: Mit dem Innovations Media Briefing Mitte Juli 2017 in Berlin beginnt die heiße Vorbereitungsphase der IFA. ProBusiness ist prominent vertreten.

Marco Bühler, Geschäftsführer der Beurer GmbH: „Marken bieten den Konsumenten eine Orientierung in der riesigen Angebotsvielfalt. Sie stehen gleichermaßen für Qualität, Innovation und Tradition.“
Aktuelles
03.07.2017

Erstmalig hat Beurer in diesem Jahr den German Brand Award gewonnen.

Werbung