Direkt zum Inhalt

Beurer gewinnt den Ulmer Marketing-Preis 2017

28.11.2017

Regional verwurzelt, international zu Hause: Mit innovativen Produkten und Apps rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden gewinnt Beurer von Ulm aus Kunden auf der ganzen Welt.

Alle zwei Jahre vergibt der Marketingclub Ulm/Neu-Ulm den Ulmer Marketing Preis. Prämiert werden die besten Marketingideen der Region.

Das Sortiment und die umfassenden Marketingmaßnahmen, die im Falle des Beurer Schlafatlas auch gleich mal eine ganze wissenschaftliche Studie beinhalten können, haben die Jury des Ulmer Marketing Preises überzeugt: So wurde Beurer mit dem Ulmer Marketing Preis 2017 des Marketingclub Ulm/Neu-Ulm ausgezeichnet.

Die Wahl des Preisträgers trifft eine unabhängige, aus bis zu sieben Personen bestehende Jury aus regionalen Vertretern marketingorientierter Unternehmen, IHK, Werbeagenturen, Wirtschaftspresse und Hochschulen.

Beurer Marketingleiterin Kerstin Glanzer: „Wir freuen uns sehr, dass der Marketingclub unseren Ansatz und Konzept würdigt und unsere Marketingleistung mit Platz 1 beim Ulmer Marketing Preis belohnt.“

Für das Ulmer Traditionsunternehmen geht damit ein äußerst erfolgreiches Jahr zu Ende. Neben zahlreichen Produktauszeichnungen konnte Beurer auch mehrere deutschlandweite Preise wie die Innovativste Marke beim Plus X Award, den German Brand Award und die DIHK Kampagne We do digital für sich entscheiden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Metz Planea wurde ausgezeichnet.
Produkte
19.02.2018

Die Fernseher-Produktfamilie Planea von Metz wurde vom Plus X Award mit insgesamt fünf Siegeln in den Kategorien Innovation, high Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität prämiert.

Ausgezeichnet: Beurer ist  "Fachhandelsmarke des Jahres"
Branche
08.02.2018

Plus X Award lässt jedes Jahr Deutschlands Fachhandel die besten Fachhandelsmarken zu wählen. Beurer konnte seinen Titel verteidigen und ist zum dritten Mal in Folge „Fachhandelsmarke des Jahres ...

Grundig wurde mit dem Plus X Award prämiert – die Auszeichnung gibt es als TV-Marke des Jahres 2017
Aktuelles
10.11.2017

Grundig erhält die Sonderauszeichnung in der Kategorie TV-Geräte beim Plus X Award.

Der Präsident des Plus X Award, Donat Brandt, überreicht die Auszeichnung für die Innovativste Marke an Kerstin Glanzer, Marketingleiterin bei Beurer.
Branche
07.09.2017

Beurer wurde bereits Anfang 2017 mit insgesamt zehn Plus X Gütesiegeln ausgezeichnet – jetzt kommt der Award für die Innovativste Marke hinzu.

Abus-Geschäftsleiter Christian Rothe „Wir freuen uns sehr über die höchste Anerkennung des Plus X Awards, die wir nach 2013 und 2015 nun zum dritten Mal erhalten.“
Aktuelles
31.08.2017

Im Jahr 2017 erhielt Abus bereits den iF product design award und den Red Dot Award.

Werbung