Direkt zum Inhalt

Betriebe werden von Daten-Lawinen überrollt - wie in den Griff bekommen?

03.09.2006

Wachsende Datenberge - etwa auch durch Bestimmungen zur Aufbewahrung steuerlich relevanter E-Mails - stellen heimische Unternehmen vor ernsthafte Herausforderungen.

Bei der E-Business-Community der APA im Haus der Musik diskutierten v.l.n.r.: Nikolaus Forgó (Universität Wien), Peter Schön (Hewlett-Packard), Anton Jenzer (Schober Information Group), Rudolf Horvath (APA-IT), Hartmut R. Gailer (SER Solutions Österreich) und Fred Charwat (WKÖ). Foto: L. Strohmayer

"Die Unternehmen müssen das Thema rasch angehen", meinte dieser Tage SER Solutions Österreich-Geschäftsführer Hartmut R. Gailer bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen der APA-E-Business-Community (zu den Partnerunternehmen zählen u.a. T-Mobile, die Wirtschaftskammer und Der Standard). Dabei handle es sich um kein Problem der Technologie, sondern um eines der Organisation.
"Die einzige Chance ist, Daten mit Metadaten zu verknüpfen, also eine automatische Beschreibung mitzuliefern, um etwa wichtige von unwichtigen E-Mails auseinander halten zu können." Eine vollständige Aufzeichnung ein- und ausgehender Mails schützt...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.07.2020

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner Austria zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Sachbearbeitung“.

Branche
01.07.2020

Dass die IFA heuer völlig anders verlaufen wird als all die Jahre zuvor überrascht ja wenig. Nun hat man mit Samsung außerdem einen der ganz großen Aussteller verloren. Die Koreaner wollen Anfang ...

E-Technik
01.07.2020

Die AustrianSkills 2020 finden heuer von 19. bis 22. November 2020 im Rahmen der Berufs-Info-Messe (BIM) in Salzburg statt. Die Bewerbungsfrist wurde Covid19-bedingt bis 30. September verlängert. ...

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Werbung