Direkt zum Inhalt

Bestes Logistikzentrum Österreichs gekürt: Rexel holt sich den LOZ-Award

30.11.2018

Eine überzeugende Zukunftsausrichtung, bereits umgesetzte Schritte in der Digitalisierung, der Umgang mit den Mitarbeitern und natürlich auch die Leistungsfähigkeit des Rexel Austria Logistikzentrums waren nur einige der Gründe für die Entscheidung der hochkarätig besetzten Jury.

Der Verleihung dieses Titels vorausgegangen waren eine sehr genau geführte Besichtigung des Logistikzentrums in Weißkirchen und eine im Rahmen der Galaveranstaltung in der Metastadt Wien abgehaltene zwanzigminütige Präsentation. Für letztere waren Mario Nieder, Leiter der Transport- und Lagerlogistik sowie Stefan Huemer, Supply Chain Manager bei Rexel Austria, verantwortlich.

Im Anschluss an die Präsentation mussten die beiden den Fragen der Expertenjury, bestehend aus Alexander M. Till (Leiter der Repräsentanz von Hafen Hamburg Marketing in Wien), Gerald Mayrhofer (Geschäftsführer und Vorstandsmitglied der Senator International Spedition GmbH in Hamburg), Wilfried Sihn (Geschäftsführer – Bereich Produktions- und Logistikmanagement bei Fraunhofer Austria) und Uwe Clausen (Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik), stellen. Beides konnte souverän gemeistert werden.

Rund 200 Mitarbeiter des Logistikzentrums sind es, die über die 15 Vertriebsstandorte tagtäglich Österreichs Elektrotechnik, Industrie- und Handelsbetriebe mit elektrotechnischen Geräten und Material versorgen. Ihr Einsatz, die strukturierten Arbeitsvorgänge und die permanente Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit der Zentrallogistik brachte Österreichs Marktführer im Elektrogroßhandel nun den begehrten Titel ein.

Besonders stolz sind die Rexel-Verantwortlichen vor allem darauf, dass man sich beim LOZ-Award 2018 gegen prominente Konkurrenz wie etwa der Fritz Holter GmbH, der Kwizda Pharmadistribution GmbH oder auch der Porsche Konstruktionen GmbH&Co. KG durchsetzen konnte.

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
12.02.2019

US-Gigant Amazon hat am Dienstag sein erstes Verteilzentrum in Österreich offiziell eröffnet. Am Standort in Großebersdorf (NÖ) sollen 150 Arbeitsplätze entstehen und bis zu 30.000 Pakete täglich ...

HR Director Martin Maurer im Einsatz auf der Jobbörse.
E-Technik
24.01.2019

Am 23. Jänner 2019 fand auf Initiative der österreichischen Bundesregierung eine Jobbörse für Asylberechtigte in Wien statt. Mit dabei auch Rexel Austria auf der Suche nach vielversprechenden ...

Die Gastgeber des Abends: Die Salzburger Rexel-Mitarbeiter.
E-Technik
09.10.2018

In Salzburg wurde die erste Rexel-Filiale eröffnet, die beide Vertriebsmarken (Schäcke & Regro) unter einem Dach vereint. Vertrieblich agieren beide aber nach wie vor unabhängig voneinander. ...

Branche
25.09.2018

Gemeinsam statt einsam – für Rexel nicht nur leere Worthülse, sondern tagtäglich gelebtes Motto. Zu sehen und erleben gab’s das am zweiten Partner-Abend, zu dem man wieder seine Lieferanten lud ...

E-Technik
18.09.2018

25 Monate sind vergangen, seit mit dem symbolischen Ersten Spatenstich Mitte August 2016 die Bauarbeiten zum neuen Produktions-, Logistik- und Entwicklungszentrum der Gira Giersiepen GmbH & Co ...

Werbung