Direkt zum Inhalt

Berthold Thoma wurde als VAT-Präsident wiedergewählt

08.01.2009

Der Verband Alternativer Telekom-Netzbetreiber (VAT) hat bei seiner Generalversammlung am Donnerstag Hutchison-Geschäftsführer Berthold Thoma als Präsidenten und Alfred Pufitsch, Managing Director von Colt, als Vizepräsident bestätigt. Als weiterer Vizepräsident wurde Dietmar Pöltl vom Betreiber Tele2 eingesetzt.

"Die RTR wurde ja als Behörde ins Leben gerufen, die faire Bedingungen für Wettbewerb am österreichischen Telekommunikationsmarkt schaffen soll - tatsächlich verfolgt sie kein nachvollziehbares regulatorisches Konzept und ist dafür verantwortlich, dass der Ex-Monopolist im Festnetz wieder auf dem Weg zum Monopolisten ist", erneuerte Thoma die Kritik der alternativen Betreiber. Vordringlich für den VAT sei deshalb eine Reform der Regulierer.

Der VAT, ein Netzwerkpartner des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI), wurde 1997 gegründet und ist die Interessenvertretung der im Zuge der Telekom-Liberalisierung neu in den Markt eingetretenen Betreiber. Zu seinen Mitgliedern zählen Unternehmen aus dem Festnetz- und Mobilbereich. Gemeinsam erzielen sie einen Umsatz von rund 2,35 Mrd. Euro. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
08.08.2016

Michael Köhler verstärkt das Leitungsteam bei Reed Exhibitions.

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Eintritt von MVNOs im Jänner 2015 hat Trendumkehr eingeleitet
Telekom
17.03.2016

Eine gemeinsame Untersuchung der RTR-GmbH und der Bundeswettbewerbsbehörde kam zu dem Ergebnis, dass die Preise 2013 und 2014 mit dem Zusammenschluss von Drei und Orange zwar kurzfristig gestiegen ...

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Werbung