Direkt zum Inhalt

Benutzerfreundlich: Auerswald bringt besonders strahlungsarmes DECT-Telefon auf den Markt

15.06.2009

Im Vordergrund stehen hier unter anderem die einfache Bedienung, lange Akkulaufzeiten und eine möglichst geringe Strahlung. Das neue COMfortel DECT 660C von Auerswald steht jetzt ganz im Zeichen dieser benutzerfreundlichen Tugenden.

Das Mobilteil verfügt über ein kontrastreiches Farbdisplay, auf dem neben der Rufnummer auch der Name des Anrufers - sofern gespeichert - angezeigt wird. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Nach einem Jahr ist Auerswald wieder an der Spitze
Multimedia
22.10.2015

Bereits zum siebten Mal wurde Auerswald vom Brancheninformationsdienst „markt intern“ zum TK-Anlagen-Hersteller Nummer 1 gekürt. Nachdem dieser Platz letztes Jahr knapp verfehlt worden war kämpft ...

Multimedia
17.06.2015

Mit kostenlosen Webinaren will Auerswald Fachhändler und Endanwender beim Umstieg auf All-IP unterstützen. Vermittelt werden Hintergrundinformationen über All-IP sowie über Modalitäten und ...

Telekom
24.03.2014

Der deutsche Telefonhersteller bietet sein Autorisierungskonzept nun auch hierzulande an. Ein wesentlicher Bestandteil ist das überarbeitete Bonussystem: Neben der Hardware können ab 1. April auch ...

Telekom
08.01.2014

Mit Auerswald, Estos und Mobotix haben sich heuer drei namhafte Hersteller zusammengefunden, die an vier verschiedenen Roadshow-Standorten neue Lösungen rund um die Themen VoIP, Unified ...

Telekom
23.08.2013

Mit Benjamin Schuppener konnte Auerswald einen erfahrenen Berater aus der ITK-Branche verpflichten, der nun als Key Account-Manager die Betreuung der IT-Kunden in der DACH-Region ausbauen bzw. ...

Werbung