Direkt zum Inhalt

BenQ nimmt zwei EISA-Awards mit nach Hause

16.08.2019

Zwei von BenQs Projektoren wurden von der EISA ausgezeichnet: In der Kategorie Best Buy Projector 2019-2020 überzeugte der BenQ W2700 die Jury ebenso von seinen Qualitäten wie der BenQ W5700 in der Kategorie Home Theatre Projector.

„Dieser kompakte 4K-HDR-Projektor bringt großformatiges Home Entertainment ins Wohnzimmer, ohne Kompromisse bei der Leistung oder beim Preis einzugehen. Der CinePrime W2700 von BenQ verwendet das neueste DLP-Chip-Design für 4K-Darstellung und kombiniert es mit einem maßgeschneiderten Farbrad und einer werkseitigen Kalibrierung und ermöglicht zudem erstmalig einen 4K-Beamer mit DCI-P3-Farbraumabdeckung. Kurz gesagt, die Bilder werden exakt so dargestellt, wie vom Filmemacher vorgesehen. Zu den benutzerfreundlichen Funktionen gehören ein 1,3-facher Zoom und ein 12V-Trigger, die eine flexible Installation erlauben, ein aktiver USB-Anschluss zur Stromversorgung eines HDMI-Streaming-Players sowie ein intuitives Bildschirmmenü, über das die erweiterten Bildeinstellungen gesteuert werden können. Die Kombination aus scharfen, farbintensiven Bildern und dem eindrucksvollen integrierten Stereo-Soundsystem macht ihn zu einem Beamer der Extraklasse", lautet das Zitat von EISA zum BenQ CinePrime W2700

Die EISA über den BenQ CinePrime W5700

„Farbgenauigkeit, Bilddetails, HDR-Wiedergabe und Flexibilität bei der Installation – es ist einfach eine Empfehlung für den Flaggschiffprojektor W5700 von BenQ als überzeugendes Heimkinoerlebnis auszusprechen. Die 11-Element-Vollglaslinse ist für 4K optimiert und liefert gestochen scharfe Bilder. Das von BenQ entwickelte Farbrad- und Lampensystem liefert bemerkenswerte 100% der DCI-P3-Farben und ist somit ideal für HDR-Inhalte. Der Projektor ist einfach zu installieren. Der 1,6-fache Zoom sorgt für ein großes Projektionsverhältnis und das horizontale und vertikale Lens-Shift erlaubt eine genaue Bildausrichtung. Das Design wird unterstrichen durch das mattschwarze Gehäuse und den konkaven Linsenring, der Streulicht verhindert und den Betrachter vor Blendeffekten schützt, damit er sich vollkommen auf die atemberaubende Darstellung konzentrieren kann", lautete das Urteils der EISA-Jury.

Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
15.08.2012

Seit rund 30 Jahren vergibt die European Imaging and Sound Association (EISA) alljährlich die begehrten EISA-Awards. 50 europäische Fachjournalisten stimmen über die besten CE-Geräte ab. Für ...

Consumerelectronic
31.08.2011

Zum sechsten Mal in Folge gewann mit dem 18-270mm PZD ein Tamron Objektiv einen EISA Award. Das 18-270mm wird in diesem Jahr zum besten Zoomobjektiv des Jahres 2011-2012 gewählt. Punkten konnte ...

Consumerelectronic
19.08.2011

Das japanische Elektronikunternehmen darf den Award für den "Europäischen Heimkino-Receiver 2011-2012" für seinen Mehrkanal-Receiver VSX-921 mit nach Hause nehmen; ebenso für das SPH-DA01 AppRadio ...

Consumerelectronic
19.08.2011

Der Hersteller konnte mit seinem Full HD 3D Camcorder GS-TD1 sowie dem Full HD-ILA Projektor punkten. Dafür erhält JVC den Award für den "European 3D Camcorder of the Year 2011/2012" und "European ...

Consumerelectronic
17.08.2011

Der Sieger-Tradition verpflichtet: 44 EISA-Awards gewann Philips in den letzten zwei Jahrzehnten. Heuer waren es vier. In den Kategorien "Green TV" und "Compact System" gewinnt Philips dabei das ...

Werbung