Direkt zum Inhalt
Der prämierte Monitor besitzt ein 24 Zoll IPS-Panel mit präzisem 99 Prozent Adobe RGB- und 100 Prozent sRGB-Farbraum und vielseitigen Anschlüssen (USB, HDMI, DisplayPort und DVI).

BenQ-Bildschirm siegt bei TIPA-Award

29.04.2019

Der Fotografen-Monitor SW240 von BenQ wurde von der Technical Image Press Association (TIPA) als „Best Budget Photo Monitor 2019“ ausgezeichnet. Der Award gilt als eine bedeutende Auszeichnungen in der Foto- und Imaging-Branche.

„Dieser Foto-Monitor kann es im Hinblick auf Funktionalität, Farbgenauigkeit und Leistung mit viel teureren Geräten aufnehmen. Sein schnörkelloses Design ist auf das Wesentliche konzentriert: ein 24 Zoll IPS-Display mit 1920 x 1200 Bildpunkten und vielfältiger Konnektivität (einschließlich USB, HDMI, DisplayPort und DVI), wobei die technischen Daten sich auf Augenhöhe mit höherpreisigen Geräten befinden. Dazu gehört eine Farbraumabdeckung von 99 Prozent Adobe RGB und 100 Prozent sRGB sowie seine Hardware-Kalibrierung. Zum SW240 gehört zudem die Kalibrierungssoftware Palette Master Element und eine optional erhältliche Blendschutzhaube", urteilte die TIPA-Jury über den BenQ SW240 PhotoVue Monitor.

Der SW240 ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Profis, die zu einem neuen Monitor wechseln wollen. Die Auszeichnung gewinnt jeweils das allerbeste Produkt auf dem Markt. Es ist nicht der erste TIPA-Award für BenQ - 2016 wurde der SW2700PT zum „Best Photographer Monitor" gewählt.

Werbung
Werbung