Direkt zum Inhalt

Beko zündet die nächste Einbau-Stufe: internationales Launch-Event in Istanbul

23.04.2009

Entscheidende Anregungen stammten von Produkt-Managerin Theresia Heitzinger, verantwortlich fürs Projekt zeichnet Ex-Österreich-Chef Osman Diyarbekirli.

Keine oberflächliche Kosmetik, sondern eine tiefgreifende Erneuerung wurde seitens der türkischen Mutterkonzerns Arcelik an der Einbau-Range von Beko sowie den Einbau- und Standmodellen der Marken Elektrabregenz und Blomberg vorgenommen . Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wurde auch gesehen - am internationalen Launch-Event, das nunmehr in Istanbul über die Bühne ging. Geladen waren 300 Gäste aus aller Herren Länder, darunter auch eine kleine, feine Österreich-Delegation.

"Abgesehen von vielen neuen Features und Alleinstellungen erfüllt die Range die Forderungen des Handels hinsichtlich Verarbeitungs-Qualität und Nutzerfreundlichkeit", so Reichart. Was die mit in die Türkei gereisten Küchenmöbler-Spezialisten aus dem Handel auch gleich am Objekt bestätigten. Hierzulande werden die Beko-Neuheiten erstmals auf der Welser Möbel Austria von 6. bis 9. Mai vorgestellt und anschließend im Handel eingeführt. Die Elektrabregenz-Range wird auf der kommenden Futura zu sehen sein. Damit ist im Unternehmen das ganze Jahr für Nachschub an Innovationen gesorgt. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Elektra Bregenz
Branche
21.03.2018

Im Jahresvergleich konnte Elektra Bregenz seinen Marktanteil erheblich ausbauen. Entscheidend hierfür sei die konsequente Umsetzung der Drei-Marken-Strategie, sagt CMO Philipp Breitenecker.

Mit 1. Jänner übernahm Christian Schimkowitsch die Geschäftsführung der Elektra Bregenz AG
Branche
10.01.2018

Seit 1. Jänner 2018 hat die Elektra Bregenz AG einen neuen CEO. Der langjährige Sales Director Christian Schimkowitsch folgt Kürşat Coşkun als Geschäftsführer nach

Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik A.S, ist stolz darauf, „dass wir für unseren Einsatz für das globale Problem des Klimawandels gewürdigt wurden.“
Aktuelles
30.10.2017

Arçelik erhält Auszeichnungen für herausragende Leistungen beim Umweltschutz in den Bereichen Klima und Wasser.

Philipp Breitenecker (links), Head of Marketing bei der Elektra Bregenz AG, bekommt Unterstützung vom Digital Specialist Pierre Balligand
Aktuelles
13.10.2017

Philipp Breitenecker, Head of Marketing der Elektra Bregenz AG, holt den Digital Specialist Pierre Balligand in sein Online-Marketingteam.

Renate Rois ist neue Key Accounterin bei Elektra Bregenz
Branche
14.04.2017

Rois zeigt das komplette Kleinhaushaltsportfolio von Grundig und Beko in Salzburg.

Werbung