Direkt zum Inhalt
#EatLikeAPro trugen die Spieler des FC Barcelona beim Landesligaspiel El Clásico

Beko #EatLikeAPro: 1 Millionen Euro in 11 Tagen

15.05.2018

Das Ziel von Beko, 1 Mio. Euro für UNICEF zu sammeln, wurde in nur elf Tagen erreicht. Per Social Media wurde es von Menschen auf der ganzen Welt in überwältigender Weise unterstützt.

Die Mittel werden Kindern auf der ganzen Welt im Rahmen verschiedener UNICEF-Programme zugute kommen, die letztlich auf die Vorbeugung einer Unterernährung von Kindern in all ihren Formen abzielen. „Wir freuen uns sehr, dass wir in nur elf Tagen die 1 Million Euro erreichen konnten. Das ist ein toller Erfolg und so können wir den Kindern in Lateinamerika helfen, die die UNICEF mit ihren Ernährungsprogrammen unterstützt und wo rund 23 % der Kinder im Schulalter übergewichtig oder fettleibig sind“, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Beko/ Elektra Bregenz.

Die Kampagne #EatLikeAPro startete am 30. April und rief die Nutzer von Social Media dazu auf, ihre gesunden Ernährungsgewohnheiten über diesen Hashtag zu teilen. Für jeden Beitrag, der über Twitter oder Instagram mit #EatLikeAPro geteilt wurde, wird ein Euro an UNICEF gespendet. Unterstützt wird die Initiative vom Team der FCB-Allstars, das beim El Clásico (FC Barcelona gegen Real Madrid), dem weltweit meistbeachteten Landesligaspiel der Welt, #EatLikeAPro auf den Trikotärmeln trug.

Werbung

Weiterführende Themen

Mit 1. Jänner übernahm Christian Schimkowitsch die Geschäftsführung der Elektra Bregenz AG
Branche
10.01.2018

Seit 1. Jänner 2018 hat die Elektra Bregenz AG einen neuen CEO. Der langjährige Sales Director Christian Schimkowitsch folgt Kürşat Coşkun als Geschäftsführer nach

Panasonic läutet mit der Werbekampagne „Pure Magie erleben“ das Weihnachtsgeschäft – mit einer Cash Back-Aktion – ein.
Aktuelles
24.11.2017

Werbekampagne erreicht rund eine Milliarde Kontakte im Jahresendgeschäft.

Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik A.S, ist stolz darauf, „dass wir für unseren Einsatz für das globale Problem des Klimawandels gewürdigt wurden.“
Aktuelles
30.10.2017

Arçelik erhält Auszeichnungen für herausragende Leistungen beim Umweltschutz in den Bereichen Klima und Wasser.

Philipp Breitenecker (links), Head of Marketing bei der Elektra Bregenz AG, bekommt Unterstützung vom Digital Specialist Pierre Balligand
Aktuelles
13.10.2017

Philipp Breitenecker, Head of Marketing der Elektra Bregenz AG, holt den Digital Specialist Pierre Balligand in sein Online-Marketingteam.

Laut Bitkom wollen vier von zehn Unternehmen mehr in ihre Social Media-Aktivitäten investieren – mit dem Ziel, Aufmerksamkeit beim Kunden herzustellen.
Branche
27.07.2017

Vier von zehn Unternehmen wollen mehr in Social Media investieren

Werbung