Direkt zum Inhalt
Beko auf der Eurocucina 2018 © BekoBeko auf der Eurocucina 2018 © BekoBeko CSR-Kampagne © BekoDie Beko EverFresh+-Technologie © BekoBeko Split & Cook © BekoBeko FlameAdjust © Beko

Beko auf der EuroCucina: Essen wie ein Profi

18.04.2018

Auf der Küchenmesse EuroCucina in Mailand stellte Beko nicht nur Produkte aus, sondern zeigte diese auch in der Anwendung: Starkoch Alessandro Borghese kochte gesunde Rezepte, um auf die globale CRS-Initiative „Eat Like a Pro“ aufmerksam zu machen.

Die gemeinsam von Beko und dem FC Barcelona initiierte Kampagne soll dabei helfen, Eltern und Kindern die Wichtigkeit gesunder Ernährung zu vermitteln und in Folge die Anzahl übergewichtiger Kinder weltweit zu reduzieren. Familien sollen die Ernährungstricks der Top-Fußballer des spanischen Fußballclubs nähergebracht und auf der „Eat Like a Pro“-Website zur Verfügung gestellt werden.

Dass die von Borghese vorgestellten Rezepte zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen können, wurde von Antonia Lizárraga, Ernährungsberaterin des FC Barcelona, bestätigt. Moderiert wurde das Kochspektakel von der britischen Schauspielerin Lisa Faulkner.

Technologien für gesunde Ernährung

Auf der diesjährigen EuroCucina stellte Beko auch sein umfangreiches Produktsortiment vor. Viele der Geräte bieten Features, die bei der Zubereitung gesunder Speisen helfen. So etwa die NeoFrost Dual-Cooling-Technologie, die in vielen Beko Kühl- und Gefrierschränken integriert ist und dabei hilft, die Frische der Lebensmittel in der Kühlzone optimal zu erhalten. „Fettleibigkeit bei Kindern ist ein globales Problem, und bei Beko leisten wir hierzu nicht nur Aufklärungsarbeit, sondern bieten auch innovative Technologien, die eine gesunde Ernährung erleichtern, wie beispielsweise Kühlschränke, die Obst und Gemüse für bis zu 30 Tage frisch halten“, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei Beko/Elektra Bregenz.

Werbung

Weiterführende Themen

Der Beko DFN 28432 W ist der ideale Spülgefährte
Hausgeräte
12.04.2018

Im fast geräuschlosen Geschirrspüler Beko DFN 28432 W findet dank des höhenverstellbaren Oberkorbs „smart Rack“ alles seinen richtigen Platz.

Mit 1. Jänner übernahm Christian Schimkowitsch die Geschäftsführung der Elektra Bregenz AG
Branche
10.01.2018

Seit 1. Jänner 2018 hat die Elektra Bregenz AG einen neuen CEO. Der langjährige Sales Director Christian Schimkowitsch folgt Kürşat Coşkun als Geschäftsführer nach

Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik A.S, ist stolz darauf, „dass wir für unseren Einsatz für das globale Problem des Klimawandels gewürdigt wurden.“
Aktuelles
30.10.2017

Arçelik erhält Auszeichnungen für herausragende Leistungen beim Umweltschutz in den Bereichen Klima und Wasser.

Philipp Breitenecker (links), Head of Marketing bei der Elektra Bregenz AG, bekommt Unterstützung vom Digital Specialist Pierre Balligand
Aktuelles
13.10.2017

Philipp Breitenecker, Head of Marketing der Elektra Bregenz AG, holt den Digital Specialist Pierre Balligand in sein Online-Marketingteam.

Panasonic Küchengeräte startet nun eine auf mehrere Jahre angelegte Partnerschaft mit dem Hamburger – aus Funk und Fernsehen bekannten – Koch Patrick Gebhardt.
Hausgeräte
08.06.2017

Der Küchenhersteller Panasonic startet nun eine auf mehrere Jahre angelegte Partnerschaft mit dem Koch Patrick Gebhardt.

Werbung