Direkt zum Inhalt

Bei Unold AG gab´s Grund zum Feiern: Die neuen Lagerhallen und Bürogebäude sind bezugsfertig

28.06.2010

Die Housewarming Party der Unold AG mit über 200 geladenen Gästen samt Prominenz und Starkoch Alfons Schuhbeck fand gehörigen Anklang. Der Zubau vergrößert die Kapazität der Lagerräume auf mehr als das Doppelte.

Die Büro- und Lagerkapazität wurden erweitert, um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Nach sechsmonatiger Bauzeit sind nun die Büro- und Lagergebäude in der Mannheimer Straße 4 zum Einzug bereit Die Bürofläche von bisher 1.050 Quadratmeter ist auf 1.580 Quadratmeter angewachsen. Die Lagerkapazität ist um mehr als das Doppelte, von 1.370 auf 2.950 Quadratmeter angewachsen. 

„Dank des Neubaus haben wir jetzt volle Flexibilität auch bei der längerfristigen Planung. Neben den großen Lagerflächen steht uns nun auch angemessener Raum für unsere Mitarbeiter zur Verfügung“, meint Yvonne Unold, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Unold AG.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Werbung