Direkt zum Inhalt

Bei den Kassensystemen zeigt IBM einen Grünen Daumen – und ein Herz für KMU

30.08.2007

SurePOS 100 soll zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hohe Energieeffizienz, leichte Erweiterbarkeit und recyclebare Komponenten bieten. "Big Blue" färbt sich auf "Big Green" um.

IBM SurePOS 100, ein Kassensystem für kleine und mittelständische Händler, verfügt über Eigenschaften, die in der Regel nur größeren Unternehmen geboten werden. Händler können zwischen verschiedenen Displays, Druckern und Kassenladen wählen - auch eine optionale integrierte CD-ROM ist dabei. Standard- und strombetriebene Ports verbinden neue und bereits vorhandene Peripheriegeräte und ermöglichen so kosteneffektive Konfiguration.

Der SurePOS 100 unterstützt Windows, SUSE Linux (verfügbar ab 2008) sowie DOS-Umgebungen und ermöglicht damit eine breite Palette an POS-Applikationen verschiedener IBM-Partner. Der kostenlose Remote Management Agent (RMA) erlaubt zudem die Fernüberwachung der Kasse durch den Händler.

Kann einstecken ohne auszuteilen

Im Rahmen der "Big Green"-Initiative von IBM enthält das neu entwickelte Kassensystem einen energieeffizienten Prozessor, der lediglich 20 Watt pro Stunde verbraucht und damit die Gesamtbetriebskosten senkt. Durch den Einsatz von Recycle-Materialien bei den Kassenschubladen und die Prozessor-Technologie zählt der SurePOS 100 zu den umweltfreundlichsten Kassensystemen am Markt.

Die besonders robuste Auslegung der IBM Retail-Systeme erhöht zudem die Haltbarkeit, was Ausfallzeiten minimiert und Wartungskosten senkt.
Das KMU-System wurde speziell für Einzelhandels-Umgebungen entwickelt. Das neue Design schützt besser vor Schadeinflüssen wie elektrostatischen Schocks, Veränderungen der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit, Staub-Verunreinigungen oder Erschütterungen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.03.2012

Selbst die verheißungsvollste Multichannel-Strategie stößt an ihre Grenzen, wenn’s bei den „systemseitigen Herausforderungen“ im Hintergrund - sprich in der IT-Abteilung – nicht ganz rund laufen ...

Multimedia
02.06.2011

Lenovo befindet sich wieder auf Shopping-Tour. Ziel der Begierde des chinesischen PC-Herstellers ist diesmal der deutsche Hersteller Medion – bestens bekannt aus Aldi, Hofer und Co. 629 Mio. Euro ...

Multimedia
03.03.2011

Ingram Micro-Fachhandelspartner, die noch im März einen xServer von IBM bestellen, haben jetzt die Chance auf Sonne, Strand und Erholung pur. Der IT-Distributor und IBM verlosen nämlich 14 Tage ...

Licht
17.02.2011

Welche Möglichkeiten einer Shopbeleuchtung optimal sind, erfährt man von Osram auf der Leitmesse Euro Shop 2011 in Düsseldorf. Zum ersten Mal präsentiert wird die erweiterte LED-Produktlinie ...

Multimedia
21.10.2010

Mit Anfang November nimmt Günter Graf seine neue Position als "Teamleiter IBM Business Unit" bei Tech Data ein. Graf verfügt über sehr viel spezifisches Know-how, sprechen doch über 37 Jahre IBM ...

Werbung