Direkt zum Inhalt

Back to the Roots: Neuer Candy-Mann hatte Führungsposition bei Kaindl

07.08.2006

Ein echter "candy-man": Thomas Huber

Wer sagt´s denn: In der WW-Branche liegen noch echte "Personalschätze" im Verborgenen, man muss sie nur zum Vorschein holen. So wie es Candy Hoover-Vertriebsleiter Jürgen Fusek tat, der sich vom heimischen Außendienst in letzter Zeit so manche Koryphäe abwerben lassen musste. Abgehakt!
Denn mit 16. August wird das Candy Hoover Austria-Team durch einen Mann komplettiert, der zu den Marken auch einen echten Bezug hat: Thomas Huber (38) gehörte einst zur Kaindl-Garde, hatte es mit 24 Jahren bereits zum Leiter des Stammhauses gebracht! Und jeder Ostösterreicher weiß: Wer damals Candy sagte, hat auch Kaindl gemeint (und umgekehrt).
Betreuen wird Huber, der seine Außendienst-Erfahrungen zwischenzeitlich bei Konzernen wie Henkel erweiterte, alle Candy Hoover-Handelspartner in den Bundesländern Kärnten, Steiermark und Burgenland sowie großteils in NÖ. Also so, wie es im Online-Bericht vom 17. Juli schon angekündigt wurde.
Dort war ja auch davon die Rede, dass vorerst nur ein "Moonlight"-Gerät von Candy eingeführt werde. Doch diese Info ist mittlerweile überholt...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.07.2020

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner Austria zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Sachbearbeitung“.

Branche
01.07.2020

Dass die IFA heuer völlig anders verlaufen wird als all die Jahre zuvor überrascht ja wenig. Nun hat man mit Samsung außerdem einen der ganz großen Aussteller verloren. Die Koreaner wollen Anfang ...

E-Technik
01.07.2020

Die AustrianSkills 2020 finden heuer von 19. bis 22. November 2020 im Rahmen der Berufs-Info-Messe (BIM) in Salzburg statt. Die Bewerbungsfrist wurde Covid19-bedingt bis 30. September verlängert. ...

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Werbung