Direkt zum Inhalt

Babyliss-Chef Frank: "Promotions zugunsten des Handels, nicht zu Lasten der Spanne"

24.04.2009

Die Geschäfte laufen bereits vor Start der Sommer-Promotions mehr als zufrieden stellend.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Im ersten Quartal lag Babyliss umsatzmäßig bereits 18 Prozent über Vorjahr, auch die Marktanteile stiegen. "Wir legen bei allen Kunden und in jedem Segment zu - besonders stark bei Haarschneidern", so Frank. Allein mit der Marke Revlon will man heuer fünf Prozent Marktanteil dazugewinnen. Im Fokus bleibt freilich die Marke Babyliss, unter der gegenwärtig diverse Produkteinführungen und Promotions anlaufen. Unterstützt wird dies durch Investitionen in die Markenbekanntheit etwa mit mehr Print-Werbung in Zeitschriften.

Jeweils für zwei rund Monate laufen zwei Sommer-Promotions: Den Haartrockner pro 2000 lightweight gibt's so ab sofort inklusive Geschenkbox mit Aufbewahrungs-Tasche, 37 mm-Keramik-Haarbürste und zwei Butterfly-Clips zum UVP von 39,90 Euro. Ab Mai folgt die Limited Edition zu Keramik-Haarglättern in drei Farben und mit trendigem Tattoo-Muster (UVP bei 24,90 Euro). >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Werbung