Direkt zum Inhalt

Auszeichnung gerade zur richtigen Zeit: EP: ist Superbrand 2020/21

20.11.2020

Mitten im zweiten Lockdown darf sich ElectronicPartner jetzt über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Laut Superbrands, einer internationalen und unabhängigen Institution für Marken und Branding, zählt EP: nun nämlich zu den Superbrands Austria.

Das Superbrands-Programm ermittelt bereits in über 90 Ländern – nach den jeweils selben Kriterien – die stärksten Marken des Landes. In Österreich läuft das Programm seit acht Jahren. Vergeben wird die Auszeichnung vom Brand Council Austria, einer Jury, die aus hochkarätigen Marken-Experten zusammengesetzt ist.

Gemäß dem Urteil dieser Experten zählt die Marke EP: im Jahr 2020 zu den besten des Landes, genießt also" nachweislich eine herausragende Reputation mit messbarem Unterschied zu den Mitbewerbern". „Wir sind sehr, sehr stolz auf diese Auszeichnung und fühlen uns durch dieses Zertifikat im täglichen Arbeitseinsatz noch mehr bestätigt“, freut sich ElectronicPartner-Chef Michael Hofer.

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Branche
09.04.2020

Der regionale Elektrofachhandel darf – voraussichtlich – ab 14. April wieder seine Pforten öffnen. Das gilt aber nur für jene Betriebe, die ...

Branche
02.04.2020

Auch wenn die Geschäfte geschlossen sind, der Elektrofachhandel gibt nach wie vor kräftige Lebenszeichen von sich. Die drei Koops feuern seit Wochen aus allen Marketingrohren und viele Händler ...

Die Einschaltungen in den Regionalmedien werden auf die EP:-Markenhändler zugeschnitten.
Branche
25.03.2020

Die ElectronicPartner nutzen die Gunst der Stunde und machen das Beste aus der gegebenen Situation. Endkonsumenten werden jetzt noch offensiver darüber informiert, dass die Geschäfte zwar zu, die ...

Branche
19.03.2020

Noch am Donnerstag wurden beim Workshop im EP:-Kochstudio Pizzen gebacken, am Montag musste ElectronicPartner-Chef Michael Hofer die Zentrale in Wiener Neudorf bis auf weiteres zusperren. Das ...

Werbung