Direkt zum Inhalt

Auszeichnung: Drei Red Zacler punkten mit innovativen Konzepten und HiFi auf höchstem Niveau

18.09.2012

Für besondere Dienste rund um HiFi und Home Cinema … gleich drei Fachhändler können sich mit dem diesjährigen sempre-audio.at-Premiumpartner-Award schmücken. Verliehen wurde die Auszeichnung im Rahmen der Futura an Red Zac Schein, Oberndorfer und Energie Ried. Alle drei Händler punkten mit ebenso innovativen wie außergewöhnlichen Ideen, um ihre Kunden für hochwertige HiFi- und AV-Lösungen zu begeistern.    

Ein Paradebeispiel dafür, dass bei Kunden ausgiebige Fachberatung und hochwertige Lösungen mehr zählen, als der kleinste Preis ist die Firma Oberndorfer aus Vöcklabruck. Hier gelang es Günter Senekovic und seinen Mitarbeitern binnen weniger Monate den Bereich hochwertige HiFi- und AV-Lösungen völlig neu und in beeindruckendem Umfang abzubilden – auch die Verkaufsfläche wurde erheblich erweitert. Binnen kürzester Zeit erwiesen sich die Maßnahmen auch aus wirtschaftlicher Sicht als Erfolg.

Wie man neue Kunden auf mitunter außergewöhnliche Art und Weise gewinnen kann, bewies Benjamin Hasenfuss von Energie Ried. Bei seinem Event Anfang September standen edle HiFi- und AV-Lösungen ebenso im Mittelpunkt, wie der Spaß an der Sache. „Highend vom LKW“ war der Titel der Veranstaltung, wobei ein riesiger Show-Truck mitten am Hauptplatz von Ried als "fahrendes HiFi-Studio" diente.

Wie zuhause fühlen sich Kunden künftig bei Red Zac Schein im steirischen Judenburg, dem dritten Preisträger. Geschäftsführer Wolfgang Friedl und sein Team präsentieren ihre UE-Lösungen nun nämlich in wohnzimmerähnlicher Atmosphäre. Dazu wurde im Shop ein komplettes Wohnzimmer aufgebaut, in dem selbstverständlich auch die entsprechenden Fachberatungen durchgeführt werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gleich doppelten Grund zu feiern hatte Red Zac Meier: 66 Jahre Elektro Meier in Fürstenfeld und der 50. Geburtstag von Firmenchef Volker Meier.
Branche
20.12.2018

Gleich doppelten Grund zu feiern hatte kürzlich Red Zac Meier: 66 Jahre Elektro Meier in Fürstenfeld und der 50. Geburtstag von Firmenchef Volker Meier.

V.l.n.r.: Martin Neidhart (Gebietsbetreuer Euronics Austria), Georg Stropnik sen., Alexander Klaus (Vorstand Euronics Austria), Christine Stropnik, Michael Scherwitzl (Inhaber MIKE’S Elektronik Shop & Service), Walter Leitner (KIA Österreich), Caroline Boroutschnig (Mitarbeiterin MIKE’S), Christian Prothej (Autohaus Sintschnig) und Petra Stocker (Mitarbeiterin MIKE’S)
Branche
09.10.2018

Im Rahmen der Fußball-WM Werbung verloste Red Zac ein schnittiges Gefährt. Jetzt steht die Gewinnerin des neuen KIA Sportage fest. Dieser flitzt nach St. Michael.

Gertrude Eckl-Schwaiger übergibt das Zepter an Harald Stenico.
Branche
27.09.2018

1959 gründete Gertrude Eckl-Schwaiger das Radiohaus Schweiger. Jetzt, 60 Jahre später, geht die leidenschaftliche Elektrofachhändlerin in den wohlverdienten Ruhestand. Aufs Radiohaus muss Reutte ...

Branche
25.09.2018

Hoch her ging’s am Freitag am Rande der Elektrofachhandelstage in Linz: Red Zac lud Mitglieder und Industrie zur Party in die mobile Almhütte und krönte den Abend mit der ehrvollsten Auszeichnung ...

„Der Wow-Effekt-Macher“ Hannes Katzenbeisser
Branche
13.08.2018

Von Vertriebsseminaren über professionelle Warenpräsentation bis hin zu Mitarbeiterführung: mit einer eigenen Akademie bietet Red Zac seinen Mitgliedern ein umfangreiches Schulungsangebot. Neu im ...

Werbung