Direkt zum Inhalt

Aus MakroMarkt wird MikroMarkt

12.10.2006

Das Weihnachtsgeschäft wird man in Wien wohl noch mitnehmen. Dananch aber ist der MakroMarkt hier zu Lande endgültig Geschichte. Allerdings suchen die Vermieter offenbar bereits jetzt das Gespräch mit der Großfläche ...

Vielleicht bereits mit Beginn nächster Woche darf man die MakroMarkt-Filiale in der Triester Straße mit Fug und Recht als letzten Mohikaner bezeichnen. Bereits von Anfang bis Mitte September schlossen die Standorte Linz, Wien-Stadlau und Wels ihre Tore (Elektrojournal Online berichtete).

Die Ware wurde an die verbleibenden Standorte Horn, Hartberg und Triester Straße (bzw. zwischen diesen hin und her-) gekarrt und abverkauft. Als letzte Abverkaufsfiliale bleibt offenbar die Triester Straße noch bis Weihnachten erhalten. "Damit ist das Kapitel MakroMarkt abgeschlossen", meint Ex-Geschäftsführer und derzeitiger MTH-Berater Branko Mihajlov. "Alle Gespräche über eine Weiterführung haben sich zerschlagen."

Schlägt Cosmos zu?

Während das MTH-Management um Josef Taus mit dem Gedanken einer "Kooperations-Lösung" spielte, bekundete Mihajlov seinerseits Interesse an einer Weiterführung des Standortes Horn. Wie aus Immobilienkreisen zu erfahren ist, verfolgt Vermieter Immofinanz jedoch seine eigenen Pläne: Demnach soll Horn in einem Paket mit Standorten in Salzburg und Wien Cosmos angeboten werden.

Bereits der zweite Versuch, die Großfläche fürs Horner Einkaufszentrum zu gewinnen. Womit sich in der Waldviertler Gemeinde künftig der Fachhandel neben einem Diskonter (siehe auch hier) auch noch mit einem neuen Fachmarkt herumschlagen würde. In Interviews hat Cosmos-Chef Paul Niederkofler bereits bestätigt, zwei bis vier neue Filialen eröffnen zu wollen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
18.12.2018

Der Kollektivvertragsabschluss für über 400.000 Beschäftigte im Handel ist unter Dach und Fach. Fünf Verhandlungsrunden waren nötig, bevor man sich gestern kurz vor Mitternacht einigte. Es gibt ...

Hausgeräte
17.12.2018

Das WMF KÜCHENminis-Raclette für Zwei hat einen Vergleichstest des Magazins Haus & Garten Test (Ausgabe 01/2019) unter sieben Raclettes bis 100 Euro gewonnen. Das Gerät wurde als „sehr gut“ ...

Produkte
14.12.2018

Saftiges Steak, knackiges Gemüse, knusprige Panini oder vielleicht doch lieber süße Waffeln? Die De‘Longhi MultiGrill-Modelle CGH1030D und CGH1012D bieten eine beinahe grenzenlose Grillvielfalt. ...

Erfreulich. Der Handel wird im nächsten Jahr verstärkt Personal aufstocken.
Branche
13.12.2018

Aufgrund der guten Konjunktur bleibt auch die Personalentwicklung bei den österreichischen Klein- und Mittelunternehmen stabil, wenn auch leicht rückläufig. Im Handel gab es jedoch stärkere ...

Willi Trumler begrüßte Sabine Wagner-Simhandl und Karl Zwiauer von der Babyhilfe St. Pölten in der Würth-Zentrale in Böheimkirchen.
E-Technik
13.12.2018

Würth Österreich feiert seinen Umsatzrekord mit einer vorweihnachtlichen Spende an die Babyhilfe St. Pölten.

Werbung